BENEFIZ-AUSSTELLUNG von H. G. Lehmann

Veranstaltungstermine

30. September 2022
01. Oktober 2022
07. Oktober 2022
08. Oktober 2022
14. Oktober 2022
15. Oktober 2022
21. Oktober 2022
22. Oktober 2022
28. Oktober 2022
29. Oktober 2022
04. November 2022
05. November 2022
11. November 2022
12. November 2022
18. November 2022
19. November 2022
25. November 2022
26. November 2022
02. Dezember 2022
03. Dezember 2022
09. Dezember 2022
10. Dezember 2022
16. Dezember 2022
17. Dezember 2022
23. Dezember 2022
24. Dezember 2022
30. Dezember 2022
31. Dezember 2022

Bilder von Helmut Günter Lehmann im „Fiehrerhof“

Ausstellungserlös für Mutter-Kind-Heim in Halfing

Obing-Haiming. Die Ausstellungen mit Bildern und Grafiken des eng mit Obing verbundenen, nun in Traunstein lebenden Malers und Kunsterziehers Helmut Günter Lehmann in der Weinhandlung am „Fiehrerhof“ in Obing-Haiming haben eine jahrelange Tradition. Jährlich stellt der Künstler einer Organisation oder Einrichtung mit sozialer Zielsetzung aus der näheren Umgebung eine Fülle von Bildern zu Verfügung, mit denen in den stimmungsvollen Räumen des Fiehrerhofs eine Ausstellung ausgerichtet wird, deren Erlös zu 100 Prozent dem jeweiligen sozialen Zweck zu Gute kommt. Dieses Jahr wird mit dem Erlös der Ausstellung das Mutter-Kind-Heim in Halfing unterstützt, eine private Institution, die in persönliche oder soziale Schwierigkeiten geratenen alleinstehenden schwangeren Frauen und Müttern mit ihren Kindern Wohnstätte, Begleitung und Betreuung bietet, den Frauen hilft, eigene schulische und berufliche Perspektiven zu entwickeln und sie bei der Betreuung und Förderung ihrer Kinder unterstützt.

Im „Fiehrerhof“ erwartet die Besucher eine Vielzahl von großen und kleinen Bildern in den verschiedensten Techniken. Lehmann verwendet den Gestus des kindlichen Malens ebenso wie starke Abstrahierungen, in denen allerdings das Gegenständliche immer noch aufscheint. Vorherrschendes Element ist die Freude am Schönen und das Durchdringen der optischen Realität mit der Malerei, der Blick hinter die menschlichen Kulissen. Mit kräftigem Pinselstrich und intensiven Farben fängt Lehmann die Schönheit der Landschaften ein, in denen er wohnt und die er bereist, widmet sich ebenso Blumen und anderen Schönheiten der Natur. Charakteristisch für die Malweise Helmut Günter Lehmanns ist dabei die Verknüpfung von strukturgebender Linie und Farbe, der Linie in der Farbe, der Linie um die Farbe und der pastose Auftrag der Farbe.

Die Vernissage zu der Ausstellung im Fiehrerhof findet am Freitag, 23. September, um 19 Uhr statt. Anschließend können die Bilder Helmut Günter Lehmans zu den üblichen Öffnungszeiten des „Fiehrerhofs“ freitags von 13 Uhr bis 18 Uhr sowie am Samstag von 9.30 Uhr bis 12 Uhr besichtigt und gekauft werden.

Gerne können Sie auch nach telefonischer Vereinbarung (Tel. 08624 4193) die Ausstellung besuchen.

Wir bitten um Beachtung unserer Öffnungszeiten. Infos hierzu finden Sie auf unserer Homepage: www.weine-am-fiehrerhof.de

Der Erlös aus dem Verkauf der Bilder von H. G. Lehmann geht zu 100% an das MUTTER-KIND-HEIM in Halfing.

Wir freuen uns auf Sie!

Veranstaltungsort

Adresse
Fiehrerhof
Frau Doris Rotter
Haiming 14
83119 Obing