Röthelmoos

Bergwalderlebnisweg

Wandertour

Über die "Öfen" nach Röthelmoos

  • Startpunkt Urschlau
  • Ort Ruhpolding
  • Distanz 7,7 Kilometer
  • Dauer 02:45 Stunden
  • Höchster Punkt 980 Meter
  • Niedrigster Punkt 762 Meter
  • Höhenmeter 276 aufsteigend
  • Höhenmeter 297 absteigend
mittel Anspruch

Tourenbeschreibung:

Tipp: Diese Wanderung funktioniert auch mit Bus und Bahn. Welcher Bus, welche Haltestelle, wo geht's lang? Das steht weiter unten. Alle ÖPNV-Tipps sind im Praxistest auf Tauglichkeit überprüft worden.

Vom Ausgangspunkt Wanderparkplatz Urschlau geht es auf dem Weg Nr. 48 bis zur Brücke über die Urschlauer Ache. Auf der anderen Seite eben weiter und dann steil hinauf zu den "Öfen". Von dort hinunter zu den Röthelmoos Almen und über eine Forststraße zurück zum Ausgangspunkt Urschlau.

Wallfahrtskirchlein Maria Schnee (Urschlau), Bergwalderlebniszentrum (Gründbergstube), beeindruckende Tiefblicke in die Schlucht zwischen Almen und Klausbrücke, Triftklause am Beginn des Almgebietes.

Einkehr: Langenbauern Alm (eigene Käseherstellung, bei Regen Bewirtschaftung in der Alm), Dandl Alm.  

 

Ohne Auto nach Urschlau

Anfahrt: RB 53 vom Hauptbahnhof Traunstein nach Ruhpolding, Umstieg in Ruhpolding auf die kostenlose Dorflinie

Ausstieg: Haltestelle Urschlau

Weg zum Wanderparkplatz: Ausstieg ist direkt beim Wanderparkplatz

Anreisedauer: ca. 40 Minuten (ohne Wartezeit)

Zu den Fahrplänen

Einkehrmöglichkeit

Rundweg

Empfohlene Monate für diese Tour

Downloads