Taubensee in Reit im Winkl
© Stefanie Raab

Das Auge des Chiemgaus

Veranstaltungstermine

30. November 2022 10:00 - 16:00 Uhr

Wer dem Namen Taubensee auf den Grund geht, kommt am Ende wirklich am Grunde des Sees an. Denn dort leben heute noch kleine Krebse, die früher "Dauppen" genannt wurden. Über den kleinen See gibt es noch mehr zu sagen. Er ist der höchstgelegene im Chiemgau und warum er "Auge des Chiemgaus" genannt wird, weiß Marlies Speicher. Sie kennt auch die Namen der imposanten Gipfel, die in der Nähe und in der Ferne winken - bis hin zum Großglockner.

  • Treffpunkt: Wanderparkplatz Birnbacher Straße 42
  • Uhrzeit: 10:00 Uhr
  • Länge / Höhenmeter / Dauer: 11 km · 950 hm · ca. 6 Std
  • Einkehr: auf Selbstzahlerbasis vorgesehen
  • Kontakt und Anmeldung: TI Reit im Winkl 08640 800 20
  • ÖPNV: Bushaltestelle Tourist Info Reit im Winkl
    Von Bahnhof Prien a. Chiemsee mit der Linie 9505
    Abfahrt: 09:00 --> Ankunft: 09:51
    Kostenlos mit dem BayernTicket

 

Ganz wichtig vor dem Start:

  • Für die Teilnahme gelten die zu dem Zeitpunkt gültigen, offiziellen Regeln der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung
  • Anmeldung bis zum Vortag bei bei der jeweiligen Tourist Information oder über den Buchungslink in der Veranstaltung.
  • Die Zeitangaben der Touren entsprechen den Gehzeiten ohne Pausen. Sie sind ohne Gewähr.
  • Kinder unter 14 Jahren können nur in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen.
  • Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Für eventuelle Schäden haftet jeder selbst.
  • Die Teilnahme an den Touren ist kostenlos. Verpflegung und Einkehr sind nicht inbegriffen.
  • Wenn auf den hochgelegenen Wegen Schnee liegt, können sich die Routen der Touren ggf. kurzfristig ändern.
  • Bei Starkregen oder Gewitter können die Touren abgesagt werden.

Verantwortlich für den Inhalt: Tourist Info Reit im Winkl

Veranstaltungsort

Adresse
Treffpunkt Wanderparkplatz Birnbach
Birnbacher Straße 42
83242 Reit im Winkl