Mitmachen und Gewinnen
Gästebefragung

Wir möchten unser touristisches Angebot in Zukunft noch besser auf die Wünsche und Bedürfnisse der Besucher abzustimmen! Als Dankeschön für die Teilnahme kann am Ende der Befragung ein tolles Urlaubserlebnis im Chiemgau gewonnen werden.

Teilnehmen

Der unendliche Tanz | 21. Chiemgauer Musikfrühling

Veranstaltungstermine

Dienstag, 23. April 2024 19:00 - 20:00 Uhr
Veranstaltung buchen

Einer der größten Komponisten des 20. Jahrhunderts, der Ungar György Ligeti, bezog zweifelsohne einen großen Teil seiner Inspiration aus den Werken von Bach, nicht nur aus der Tiefe, der perfekten Polyphonie und dem Aufbau sondern auch aus dem Ideenreichtum und dem humoristischen Charakter einiger der besten Kompositionen des alten Meisters. Ligetis großartige und technisch äußerst anspruchsvolle Bratschensonate, die in einer chromatischen Chaconne endet, zeigt zweifellos, dass sie Bachs Werken für Violine und Cello verpflichtet ist. Sie ist jedoch in der harmonisch und rhythmisch komplexen Sprache des späten Ligeti geschrieben. Es ist faszinierend, wie sich diese musikalische Brücke über Jahrhunderte hinweg spannt.

Programm: J. S. Bach: Suite Nr. 3 in C-Dur für Violoncello Solo, BWV 1009; G. Ligeti: Ballade und Tanz für zwei Bratschen; J. S. Bach: Inventionen für zwei Bratschen; G. Ligeti: Sonata für Viola Solo

Mit: Tomoko Akasaka (Viola), Razvan Popovici (Viola), Valentin Radutiu (Violoncello)

Eintritt: 15 Euro / keine Ermäßigung

Einlass ab 18:30 Uhr, Beginn 19:00 Uhr

Tickets im Klosterladen Seeon, im Kloster Seeon Ticket-Webshop www.kloster-seeon.de/kultur-erleben/veranstaltungskalender, bei www.muenchenticket.de und den angeschlossenen Vorverkaufsstellen. Online erworbene Karten können Sie auch an der Tages-/Abendkasse Kloster Seeon abholen (dies ist die kostengünstigere Lösung; kein Porto, nur Bearbeitungsgebühr 2,90 €)

Preisinformation

15,00 €

Eintritt: 15 Euro / keine Ermäßigung!

Einlass ab 18:30 Uhr / Beginn 19 Uhr

Veranstaltungsort

Adresse
Kloster Seeon
Klosterweg 1
83370 Seeon

Veranstalter

Adresse
Kultur- und Bildungszentrum Kloster Seeon
Klosterweg 1
83370 Seeon
Telefon
+49 8624 8970
E-Mail
kultur@kloster-seeon.de
Internet
http://www.kloster-seeon.de