Aktuelle Informationen
Informationen zu Corona und Reisen

Antworten auf Fragen zur aktuellen Corona-Situation im Chiemgau gibt es hier.

Zu den Infos

ABGESAGT! Die mystische Zeit der Rauhnächte

Veranstaltungstermine

03. Dezember 2021 18:00 Uhr

ABGESAGT! Coronabedingt  kann diese Veranstaltung nicht durchgeführt werden.

12 Nächte voller Magie!

Die Rauhnächte sind die geheimnisvollste Zeit des Jahres. Vielerorts werden auch heute noch, insbesondere in alpenländischen Gegenden, geheimnisvolle Bräuche lebendig gehalten.

Die Rauhnächte, wie die Zeit von Weihnachten bis zum Dreikönigstag am 6. Januar auch genannt wird, ist eine Zeit der Geister und Seelen. In dieser Zeit sollte Rückschau gehalten werden und man sollte sich auf das neue Jahr vorbereiten. Vielfältiges Brauchtum, Rituale, Orakel, Magie und Aberglaube begleiten diese heilige Zeit, die es seit Ewigkeiten gibt.

Woher kommt der Name? Warum soll man in dieser Zeit keine Wäsche waschen? Was hat Frau Holle und unser beliebtes Silvesterfeuerwerk mit den Rauhnächten zu tun?

Bei dieser unterhaltsamen und besinnlichen Führung werden nicht nur diese Fragen beantwortet. Sie erfahren etwas darüber wie Sie diese spirituelle Zeit für sich nutzen und sich diese Erfahrungen ins neue Jahr bewahren können.

Zusätzlich wird diese Führung durch einige Märchen, die sich inhaltlich auf die Rauhnächte beziehen, bereichert. Am Ende erwartet Sie eine „Gulaschsuppe im Brotgwand“ und ein Getränk nach Wahl.

ANMELDUNG bis Mittwoch, 1.12.2021 in der Tourist-Info Waging mit Vorauskasse gegen Voucherausgabe
BEGINN 18:00 Uhr
DAUER 1,5 Std.
TREFFPUNKT Am Bajuwarenhaus im Kurpark
TEILNEHMER mind. 8 Personen /max. 25 Personen
KOSTEN 12,00 € pro Person gegen Vorauskasse in der Tourist-Info Waging (Im Preis inkludiert ist die Führung, eine „Gulaschsuppe im Brotgwand“ und ein Getränk nach Wahl (Bier, (Holunder-)Punsch oder Wasser))

Die Führung findet auch bei Regen statt!

 

Preisinformation

12,00 €

Veranstaltungsort

Adresse
Baiuvarenhaus
Kurpark
83329 Waging am See