EN BLANC ET NOIR

Veranstaltungstermine

29. Oktober 2022 19:00 Uhr

Konzert für zwei Klaviere im Wasserburger Rathaussaal•    Robert Schumann Andante mit Variationen
•    Anton Arensky Suite No. 1
•    Claude Debussy En blanc et noir
•    Ravel Rhapsodie Espagnole und La ValseDie beiden Pianisten Olga Hahn und Thomas Schuch bieten am Samstag, den 29. Oktober, im prachtvollen Ambiente des Wasserburger Rathaussaals mit das Schönste, was das Repertoire für zwei Klaviere zu bieten hat:An Robert Schumanns seinerzeit äußerst beliebtes Andante mit Variationen schließt Anton Arenskys Suite ebenso innig singend an und führt über spielerische Leichtigkeit bis hin zu großem Klangreichtum.
Ein noch weiteres Farbspektrum zeigt sich in impressionistischer Klavierkunst mit ihrer reichhaltigen Klangfarbenvielfalt, welche bei Claude Debussys „En blanc et noir“ in weißen und schwarzen Tasten und bei Ravels „Rhapsodie Espagnole“ feurig erklingt.Den krönenden Abschluss bildet Maurice Ravels berühmte Adaption des Wiener Walzers - „La Valse“, der nach dem originalen Vorwort in einer „kaiserlichen Residenz um 1855“ stattfindet - wie geschaffen für den reich bebilderten Wasserburger Rathaussaal!Konzertbeginn: 19 Uhr
Karten unter www.eventim.de
Tickets 22,- Euro
Schüler & Studenten 15,- Euro
Abendkasse ab 18 Uhr

Veranstaltungsort

Adresse
Historischer Rathaussaal
Marienplatz 2
83512 Wasserburg a. Inn
Telefon
+49 8071 1050
Telefax
08071 105-70
E-Mail
info@stadt.wasserburg.de
Internet
http://www.wasserburg.de