Radfahren am Chiemsee mit Blick auf die Fraueninsel mit dem Kloster Frauenwörth.

© Chiemgau Tourismus e.V.

Fernradwege

Durch die „RadReiseRegion Chiemsee-Chiemgau“ führen sieben Fernradwege.


Der Bodensee-Königssee-Radweg zieht auf angenehmen Radwegen durch die Hügel und Täler des Voralpenland. Auf den Spuren des ehemaligen Papstes Benedikt radeln Sie auf dem Benediktweg von Nord nach Süd. Der Mozartradweg führt vorbei an den Wirkungsstätten des genialen Komponisten. Darüber hinaus finden Sie im Chiemgau weitere Fernradwege wie die Via Julia, den Bajuwaren Radweg und zwei Radwege auf den historischen Transportwegen des weißen Goldes – des Salzes.

Fernradwege
im Chiemgau entdecken!

Radfahren am Bichlpass
© Chiemgau Tourismus e.V.

Bodensee-Königsee-Radweg

Die Alpen im Blick führt der beliebte Fernradweg von Lindau am Bodensee zum Königsee hinter Berchtesgaden zielsicher durch eine der schönsten Bilderbuchlandschaften Deutschland.

Erzähl mir mehr
Ausblick auf das Kloster Seeon
© Chiemgau Tourismus e.V.

Mozart-Radweg

Radtour auf den Spuren des berühmten Komponisten rund um Salzburg und durch die großartigsten Seenlandschaften Bayerns und Österreichs.

Erzähl mir mehr
Radfahrer in Seebruck am Chiemsee
© Chiemgau Tourismus e.V.

Benedikt-Radweg

Bei dieser Tour begeben Sie sich auf die Spuren vom ehemaligen Papst Benedikt XVI. durch die oberbayerischen Ferienregionen Inn-Salzach und Chiemsee-Chiemgau.

Erzähl mir mehr
Bajuwarentour
© Tourist-Info Waginger See/R.Scheuerecker

Bajuwaren-Tour

Radfahren im Stammland der Bayern. Auf den Spuren der Vorfahren der Bayern, den Bajuwaren, führt die Tour durch die oberbayerische Ferienregion rund um den Waginger See und das Salzburger Seenland.

Erzähl mir mehr
Radfahren in Traunstein
© Chiemgau Tourismus e.V.

Salinen-Radweg

Der Salinen-Radweg führt entlang von Salzgewinnungsstätten, Salzhandelswegen und Soleleitungen von Rosenheim nach Hallein.

Erzähl mir mehr
Rathaus in Tittmoning
© Tourist-Information Tittmoning

Salzhandelsweg

Folgen Sie auf Ihrem Rad den Spuren der Salzhändler, die den ersten Reichtum der Region begründeten. Der Salzhandelsweg führt entlang der alten Salzhandelroute und kann von Nord nach Süd oder umgekehrt gefahren werden.

Erzähl mir mehr
Radfahren auf der Via Julia in Seebruck
© Chiemgau Tourismus e.V.

Via Julia

Auf der Trasse der ehemaligen wichtigen Fernverkehrsverbindung Via Julia radeln Sie von Günzburg nach Salzburg und erleben dabei römische Geschichte. Sichtbare Zeugnisse aus der Römerzeit wie Siedlungsreste, Altar- und Meilensteine begleiten Sie.

Erzähl mir mehr

Es gibt noch mehr!

Entdecken Sie alle Radwege im Chiemgau

Zu den Radtouren