Die Sportsbar "Derby Bar" im Golfclub des Hotel Gut Ising am Chiemsee.

© Chiemgau Tourismus e.V.

Achim Hack interpretiert herzhafte bayerische Kost modern.

© Chiemgau Tourismus e.V.

Golf & Kulinarik in den bayerischen Alpen
Golfen und genießen

Gepflegte Greens, anspruchsvolle Kurse und ein uriges Ambiente – das sind die Grundzutaten für einen gelungenen Tag am Golfplatz. Im Golfland Chiemsee-Chiemgau darf dabei aber auch eines auf keinen Fall zu kurz kommen: der Genuss.


Schließlich ist das oberbayerische Alpenvorland für seine vielen kulinarischen Leckerbissen und regionalen Schmankerl bekannt. Eine knusprige Haxn mit Brezenknödel, eine Brotzeit mit Obadzdem und Radi, dazu vielleicht ein gepflegtes Bier in geselliger Runde – so schmeckt das Golfland Chiemsee-Chiemgau.

Auch eine Partie auf einem der sechs Golfplätze der Region lässt sich wunderbar mit einer genussvollen Einkehr verbinden. Schließlich sorgen sportliche Höchstleistungen in Kombination mit frischer Chiemgauer Alpenluft garantiert früher oder später für einen knurrenden Magen!

Die umliegenden Golfhotels und Restaurants bieten ein breites Angebot an kulinarischen Leckerbissen für morgens, mittags oder abends. Dabei muss es auch nicht immer deftig-bayerisch zugehen. Auf den Speisekarten der vielen Restaurants im Umkreis finden sich auch jede Menge international-moderne Speisen für jeden Geschmack!

Tipp: Nicht nur für Naschkatzen ein Highlight: Die berühmten bayerischen „Auszognen“ solltest du dir auf keinen Fall entgehen lassen!

Genuss-Spot Golfplatz

Eine kleine Stärkung vor dem Abschlag, ein gepflegtes Mittagessen zwischendurch oder zum Anstoßen nach einer besonders gelungenen Partie. Golfen und Kulinarik gehören ganz einfach zusammen! Wie gut, dass du auf den sechs Golfplätzen des Golflandes Chiemsee-Chiemgau bestimmt nicht lange hungrig bleiben musst. Selbst wenn dir bereits beim dritten Loch der Magen knurrt – das nächste bayerische Schmankerl ist mit Sicherheit nicht weit!

Schließlich liegt jeder der sechs Plätze in unmittelbarer Nähe zu einem Golfhotel  mit eigenem Restaurant. Ein g’schmackiges Wildragout im Parkhotel Traunstein oder ein Kaiserschmarrn mit Apfelmus und Vanilleeis im Wohlfühlhotel Ortnerhof – läuft dir da nicht auch schon das Wasser im Mund zusammen?

Auch in den nahe gelegenen Orten Ruhpolding, Grassau, Ising, Reit im Winkl, Chieming und Anthal laden zahlreiche Trendlokale und traditionelle Gaststätten zum Schlemmen und Verweilen ein.

Das bayerische Meer, der Chiemsee, liefert auch Fisch für die Gerichte des Gut Steinbachs.

© Chiemgau Tourismus e.V. / Markus Mischek

An kalten Tagen tut eine wärmende Suppe aus dem Gut Steinbach gut!

© Chiemgau Tourismus e.V.

Genuss im Golfresort Achental bei einer Schnitzelsemmel im Golfrestaurant.

© Golfresort Achental

Sechs Golfhotels zum Gustieren und Genießen


Hochwertig und regional – das sind Schlagworte, die auf die Küche aller sechs Golfhotels im Golfland Chiemsee-Chiemgau zutreffen. Als „Nebengang“ stets mit dabei: ein Ambiente, das zum Verweilen einlädt.

Genieße zum Beispiel im idyllischen Sommergarten des Parkhotels Traunstein oder auf der großzügigen Terrasse des Golfresort Achental dein Menü garniert mit bayerischen Sonnenstrahlen. Oder koste dich im Gut Ising durch viele regionale Köstlichkeiten – in gleich vier hoteleigenen Restaurants, der urigen Gaststube oder dem lauschigen Biergarten.

Für eine gepflegte Einkehr nach einer ausgedehnten Partie am Golfplatz sorgen auch das Kulinarium „Herzklopfen“ im Wohlfühlhotel Ortnerhof oder die mehrfach ausgezeichnete Küche des Landhaus Tanner.

Alle, die es etwas zünftiger mögen, schauen am besten in der Hubertushütte des Golf Resort Achental vorbei. In der original Berghütte wartet neben ausgewählten regionalen Spezialitäten auch jede Menge bayerische Gemütlichkeit!

Tipp: Golfen und genießen? Immer gerne! Golfen und feiern? Unbedingt! Denn wo könnte man als Golfer schließlich besser sein liebstes Hobby mit den schönsten Feierlichkeiten verbinden? Ob Geburtstag oder Firmenfeier – die Golfplätze der Region eignen sich wunderbar als außergewöhnliche Eventlocations. Mehr dazu erfragst du am besten direkt an der Rezeption der Golfhotels!

Die Golfhotels im Golfland Chiemsee-Chiemgau

Hausansicht
© Günter Standl

Landhaus Tanner


Das Landhaus Tanner in Waging am See ist der ideale Ausgangspunkt für anspruchsvolle Golfer. Innerhalb von kurzer Fahrtzeit erreichen Sie alle Partner-Golfplätze des Golflands Chiemsee-Chiemgau. Beste Kulinarik und herzlicher Service in 4-Sterne Ambiente warten auf Sie.


Erzähl mir mehr
ising-spa-u-wellness
© Hotel Gut Ising

Hotel Gut Ising


Das familiengeführte Hotelresort lädt zum Genießen, Verweilen, Feiern und Entspannen ein. Erleben Sie Spa & Wellness auf höchstem Niveau sowie vielfältige kulinarische Genüsse.


Erzähl mir mehr
aussenansicht-mit-terrassen
© Golf Resort Achental

Golf Resort Achental


Mitten im malerischen Chiemgau, in Grassau, zwischen Chiemsee und Kampenwand, liegt eingebettet in die Natur, das Golf Resort Achental und vereint harmonisch die Elemente Wellness, Business, Feierlichkeiten und Golf miteinander.


Erzähl mir mehr
aussenaufnahme_1888restaurant_traunstein_parkhotel_21_1
© Parkhotel 1888 Traunstein

Parkhotel 1888 Traunstein


Zentral gelegenes Stadthotel. Hochwertige Küche mit regionalen Produkten. Idyllischer Sommergarten zum Verweilen und Genießen.


Erzähl mir mehr
Außenansicht Ortnerhof Wohlfühlhotel
© Wohlfühlhotel Ortnerhof

Wohlfühlhotel Ortnerhof


Abschlagen und wohlfühlen! Ihr Urlaubsdomizil in den Chiemgauer Alpen und direkt am 18-Loch Golfplatz der Weltmeister und Olympiasieger in Ruhpolding gelegen.


Erzähl mir mehr
Hotel Gut Steinbach Außenansicht
© Hotel Gut Steinbach

Relais & Châteaux Gut Steinbach


Das Relais & Châteaux Gut Steinbach im Herzen des Chiemgaus ist der ideale Ausgangspunkt für Wintersportler und Golffreunde.


Erzähl mir mehr