Wandern mit Pause am Kloster Reit im Winkl

Herbstwandern in
Reit im Winkl

Purer Wandergenuss auf Premiumwegen im Herbst


Der Herbst ist vermutlich die schönste Zeit zum Wandern in den Chiemgauer Alpen rund um Reit im Winkl: klare Luft, bei der man kaum mit Gewittern rechnen muss, tolle Fernsicht bis zu den Hohen Tauern im Süden und zum Chiemsee im Norden. Bei der berühmten „Inversions-Wetterlage“ bleibt das Tal im Nebel, auf den Gipfeln von Wetterkreuz, Fellhorn und Dürrnbachhorn lacht die Sonne und die Nachbargipfel ragen wie Inseln aus dem Nebelmeer.

Wanderherbst und Wandergeschichten

Im Skigebiet Winklmooos-Alm/ Steinplatte werden die ersten Vorbereitungen für den Winter getroffen. Kühe und Pferde verlassen ihre Sommerquartiere auf den Almen. Hütten und Gasthäuser haben aber noch eine Weile geöffnet, auch der Wanderbus fährt übrigens noch bis Mitte Oktober (gratis für Gäste mit der Reit im Winkl inklusiv Card).
Im Chiemgauer Wanderherbst entdecken Gäste die Winklmoos-Alm mit einer Wanderführerin, unter dem Motto Gipfelblick und Gaumenschmaus. Sie kennt die Namen aller Berge, erzählt Geschichten und Anekdoten, hat Insider-Wissen zu schönen Stellen, wo man sonst nicht hinkommt.

Farbenspiel und Sternenblick

Dieses Jahr mögen Reisen zum berühmten Indian Summer in Nordamerika schwierig sein – mit bunt leuchtenden Laubwäldern, Farbspielen mit blauem Himmel und ersten schneebedeckten Gipfeln in der Ferne ist Reit im Winkl ein überraschendes Alternativ-Reiseziel.
Es wird früher dunkel – man sollte also rechtzeitig losgehen und eher kürzere Touren planen. Die tausenden von Sternen im Sternenpark Winklmoos-Alm zeigen sich dafür aber auch viel früher.

Mehr zum Herbsturlaub in Reit im Winkl

Kaiserschmarrn auf der Traunsteiner Hütte

© Tobias Burger_xc-ski.de

Winklmoosalm im Herbst Reit im Winkl

© Eisele-Hein

Brotzeit Reit im Winkl

© Stockklauser

Wander- und Radlherbst in Reit im Winkl

Radlfrühling Mountainbiketour
© Chiemgau Tourismus e.V.

Chiemgauer Radlherbst- E-Bike trifft Nostalgie


Auf den Spuren der historischen Waldbahn


Erzähl mir mehr
bis
18.11.20
winklmoosalm-wanderherbst-eisele-hein
© Eisele-Hein

Chiemgauer Wanderherbst - Gipfelblick & Gaumenglück


Wanderung auf der Winklmoosalm mit Marlies Speicher


Erzähl mir mehr
bis
13.11.20
Radlherbst bis einschließlich November
© Chiemgau Tourismus e.V.

Chiemgauer Radl­herbst Extra Lang


Das Schönste am Urlaub ist doch, wenn man sich um nichts kümmern muss. Genau das bietet dir der neue Chiemgauer Radlfrühling: puren Radgenuss mit Blick auf den Chiemsee und die Chiemgauer Alpen, und das ganz ohne Vorbereitung und lästiges Kartenlesen.


Zu den Terminen

Unsere
Kontaktdaten

Tourist-Information Reit im Winkl

Dorfstraße 38
83242 Reit im Winkl

+49 (0) 8640 - 800-20
http://www.reitimwinkl.de/
info@reitimwinkl.de