Aktuelle Informationen
Informationen zu Corona und Reisen

Antworten auf Fragen wie "Brauche ich einen Test" oder "Muss ich eine Maske tragen" gibt es hier

Zu den Infos
Hochfelln

Hochfelln

Wandertour

Hochfelln

  • Startpunkt Staudigelhütte
  • Ort Ruhpolding
  • Distanz 17,6 Kilometer
  • Dauer 07:00 in Stunden
  • Höchster Punkt 1664 Meter
  • Niedrigster Punkt 692 Meter
  • Höhenmeter 1426 aufsteigend
  • Höhenmeter 0 absteigend
schwer Anspruch

Weg: vom Ausgangspunkt Richtung Thorau Almen (Weg Nr. 66) - und weiter auf steilem Pfad (Nr. 66) hinauf zum Hochfelln Gipfel – der Abstieg erfolgt über die Bründling Almen (Weg Nr. 61) zur Steinberg Alm (Weg Nr. 61) – von hier der Straße nach Maiergschwendt folgen – und weiter über den Mamorsteinbruch (Weg Nr. 50) zurück zum Ausgangspunkt.

 

Besonderheiten: vom Hochfelln aus haben Sie einen prächtigen Ausblick auf die Zentralalpen, den Chiemsee und den Chiemgau.

 

Einkehr: Thorau Almen, Hochfellnhaus, Bründling Alm, Bachschmid Kaser, Steinberg Alm, Landhotel Maiergschwendt

 

Tipp: den Abstieg ins Tal können Sie sich durch Fahrt mit der Hochfelln-Seilbahn erleichtern. 

Einkehrmöglichkeit

Rundweg

Empfohlene Monate für diese Tour

Downloads