Aktuelle Informationen
Informationen zu Corona und Reisen

Antworten auf Fragen wie "Brauche ich einen Test" oder "Muss ich eine Maske tragen" gibt es hier

Zu den Infos
inzell-winter-reifenrutschen-kesselalm_1_1
© Inzeller Touristik GmbH

Kesselalm

Die Kessellifte bieten für Anfänger oder auch für Fortgeschrittene den ganzen Tag Pistengaudi. Zum Üben eignen sich die kleinen Abfahrten und der große Skihang bleibt den Geübten vorbehalten. An der Kesselalm macht es doppelt Spaß, denn mit der Chiemgau Karte gibt es das Skivergnügen kostenlos. Und den Rundum-Bergpanoramablick obendrauf.

Neben den Kessellliften befindet sich in Inzell noch der sonnige Pommernlift. Für die ersten Schwünge im Schnee bestens geeignet.

Öffnungszeiten

Skibetrieb:  9-16 Uhr

Flutlicht: Freitag 18-21 Uhr

Preise

Einzelfahrten:

    5 Fahrten: 6,- Euro

   10 Fahrten: 9,- Euro

Stundenkarte (2 Stunden)

    Kinder: 8,- Euro

    Erwachsene: 10,- Euro

    Schule/Skischule: 6,- Euro

Stundenkarte (3 Stunden)

    Kinder: 9,50 Euro

    Erwachsene: 11,50 Euro

    Schule/Skischule: 7,- Euro

Stundenkarte (4 Stunden)

    Kinder: 10,50 Euro

    Erwachsene: 12,50 Euro

    Schule/Skischule: 8,- Euro

Tageskarte:

    Kinder: 11,- Euro

    Erwachsene: 14,- Euro

    Schule/Skischule: 10,- Euro

Saisonkarte:

    Kinder: 85,- Euro

    Erwachsene: 95,- Euro

    Familienkarte: 275,- Euro

Tipp

Ski abschnallen und auf großen Gummireifen den Schneekanal runterrutschen. Eine Mordsgaudi für Groß und Klein, aber nichts für Angsthasen.

Kontaktdaten

Adresse
Kesselalm
Froschseer Straße 37
83334 Inzell
Telefon
+49 8665 928565
Internet
http://www.kessel-lifte.de