Burghamer Filz
© ©Tourist-Information Seebruck, Irene Träger

Kleiner Latschenfeldrundweg

Wandertour

Eine gemütliche Wanderung durch die Burghamer Filze

  • Startpunkt Tourist-Information Seebruck
  • Ort Seebruck
  • Distanz 7,0 Kilometer
  • Dauer 01:47 Stunden
  • Höchster Punkt 546 Meter
  • Niedrigster Punkt 517 Meter
  • Höhenmeter 45 aufsteigend
  • Höhenmeter 45 absteigend
leicht Anspruch

Tourenbeschreibung:

Der kleine knapp 7 km lange Latschenfeldrundweg ist ein ruhiger und gemütlicher Wanderweg mit schönen Aussichtspunkten auf den Chiemsee und die Burghamer Filze.

 

Er führt über die Römerstraße, vorbei an einer Plastik Heinrich Kirchners - Jesaias sowie zwei Stationen des "Archäologischen Rundweg" - Station 9 "Römerstraße Salzburg-Augsburg" und die Station 10 "Überdachte Ausgrabung Darre".

Eine wunderschöne Aussicht auf den Chiemsee und die Chiemgauer Berge hat man von Burhgam aus. Bei klarer Sicht spitzt sogar der Campanile von Frauenchiemsee hervor.

Die Aussichtsplattform in den Burghamer Filzen bietet einen herrlichen Blick über das Hochmoor und seinen Bewohnern.

Festes Schuhwerk empfohlen.
Achtung: Bei andauender Nässe eingeschränkt begehbar!

Rundweg

Empfohlene Monate für diese Tour

Tipps zu dieser Tour

Achtung: Bei andauender Nässe eingeschränkt begehbar!

Downloads