Aktuelle Informationen
Informationen zu Corona und Reisen

Antworten auf Fragen zur aktuellen Corona-Situation im Chiemgau gibt es hier.

Zu den Infos

Kloster Maria Eck

Wandertour

Wunderbare Wanderung zur Wallfahrtskirche "Maria Eck"

  • Startpunkt Bibelöd
  • Ort Ruhpolding
  • Distanz 11,0 Kilometer
  • Dauer 03:30 in Stunden
  • Höchster Punkt 822 Meter
  • Niedrigster Punkt 645 Meter
  • Höhenmeter 438 aufsteigend
  • Höhenmeter 0 absteigend
mittel Anspruch

Tourenbeschreibung:

 

 

Weg: vom Ausgangspunkt bergaufwärts zum Ortsteil Lohen – dort hinauf zum Maria Ecker Steig (Nr. 70) – nahezu höhengleich im Bereich Neustadl eine Forststraße überqueren und dem Steig weiter folgen – der nächsten Forststraße bergaufwärts ca. 50 m folgen (Nr. 70) – dann rechts halten Richtung Diesselbachstube (Nr. 70) – von hier weiter zum Kloster und zur Wallfahrtskirche Maria Eck – zurück auf gleichem Weg oder hinunter nach Eisenärzt und mit dem Zug zur Bedarfshaltestelle Bibelöd.

 

Besonderheiten: Das Kloster Maria Eck ist das höchstgelegene Kloster Deutschlands 

 

Einkehr: Klostergasthof in „Maria Eck“, sowie zahlreiche Gaststätten in den Talorten.

 

Tipp: Besuchen Sie in „Maria Eck“ nicht nur die Klosterkirche (Lift für Gehbehinderte) sondern auch die Antoniuskapelle im Kloster.

Einkehrmöglichkeit

Aussichtsreich

Rundweg

Empfohlene Monate für diese Tour

Downloads