Natururlaub

© Chiemgau Tourismus e.V.

Natururlaub

Lass dich ergreifen von der Kraft der ursprünglichen Natur und erkunde den Chiemgau mit all deinen Sinnen!


Ruhe, Energie und Entspannung - wo könnten wir all das mehr spüren als in der Natur? Runterkommen, der eigenen Atmung lauschen und jeden Fuß ein wenig langsamer als den vorangegangenen vor den anderen setzen... nimm die Ursprünglichkeit der Chiemgauer Natur mir deinem ganzen Körper wahr!

Natururlaub mit allen Sinnen genießen

Begib dich in die Abgeschiedenheit der Chiemgauer Alpen und komm dir am Berg selbst auf die Spur. Beobachte, was dich umgibt und dir begegnet... und nach einiger Zeit des Unterwegsseins auch dich selbst dabei, wie du dich innerlich ausgeglichen fühlst.

Wenn das zunächst nicht "einfach so funktioniert", haben wir hier einige Tipps für eindrucksvolle Naturerlebnisse, die berühren:

  • Ganz in Ruhe den Sonnenaufgang auf einem Gipfel mit gigantischem Ausblick genießen
  • Rauschenden Bächen und Wasserfällen lauschen
  • Neue Tier- und Pflanzenarten kennenlernen
  • Energie tanken bei Bewegung am Berg, wie etwa Qi Gong
Moorlandschaft bei Inzell im Chiemgau
© Chiemgau Tourismus e.V.

Orte der Ruhe und Entspannung


Du sehnst dich danach, den Alltag hinter dir zu lassen und Ruhe zu finden? Gelegenheit dazu bieten dir eine Vielzahl an Rückzugsorten in der Chiemgauer Natur.


Abtauchen und Auftanken
Imker Matthias Hallweger während der Führung
© Chiemgau Tourismus e.V.

Bienenstaat Chiemgau


Lehrreiche und genussvolle Imkerwanderung in Ruhpolding

Ein leichter Rundweg durchs sanfte Grün, Info-Stationen, duftende Blumenwiesen und der „Arbeitsplatz“ der Bienen mit Honig-Verkostung – was will man mehr? Auf geht’s!


Zur Bienenwanderung
Panoramablick vom Gipfel des Hochgern mit der Kapelle im Hintergrund im Chiemgau bei Sonnenuntergang.
© Chiemgau Tourismus e.V.

Atemraubende Ausblicke


Fern blicken und nah spüren

Aufsteigen, in der Ferne den Chiemsee entdecken und den Blick weit werden lassen - wie der Chiemgau, der eben am Fuße des Berges liegt.

Steig aus und blick weit...