Alpengasthof Möseralm

Alpengasthof Möseralm


Die Möseralm, der Alpengasthof im Dreiländereck: Tirol - Salzburg - Bayern, liegt mitten im Skiparadies Steinplatte. Auf 1440m können Sie den großartigen Ausblick auf die Berchtesgadener Bergwelt genießen. Sonne, Natur und Gastfreundlichkeit sind auf Ihrer Seite.Gemütliches Restaurant mit großer Sonnenterrasse und freundlicher Bedienung.Es sind auch Übernachtungsmöglichkeiten vorhanden. Im Winter sind wir mittendrin im Skiparadies Steinplatte. Raus aus dem Haus, rein in die Skier und ab gehts auf die Piste. Für beste Stimmung wird besonders im Grenzstadl - der Treffpunkt für Jung und Junggebliebene, gesorgt. Der Grenzstadl ist nur im Winter geöffnet.Hausgemachte Strudel und KuchenBodenständige Tiroler KücheSchmankerl rund um den Scheibelberg (Tirol, Salzburg, Bayern)Ripperl auf Vorbestellung

Alpengasthof Möseralm

Besonderheiten


Gastronomieform

  • Almen
  • Hütten
  • Berggasthof

Besonderheiten der Küche

  • regionale Küche

Öffnungszeiten


Im Juni,Juli & Oktober Montag Ruhetag, im August & September kein Ruhetag

Betriebsferien:
von 09.04.2018 bis 01.06.2018

Ruhetage:
Sommer:
Montag

Unsere
Kontaktdaten

Alpengasthof Möseralm

Unkenberg 115
6384 Waidring

+43 5353 52473
http://www.moeseralm.at
alpengasthof@moeseralm.at

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

chiemgau-arena_biathlon
© Ruhpolding Tourismus GmbH

Chiemgau Arena Ruhpolding


Jahr für Jahr ist es wieder so weit. Der Biathlonzirkus wandert nach Ruhpolding und hält seinen Weltcup dort in der Chiemgau Arena. Einen Blick hinter die Kulissen der Arena werfen? Aber gerne doch.


Erzähl mir mehr
Terrasse.jpg

Ferienhaus Seegatterl (Klee)


Das ca. 105 qm große Haus erstreckt sich über 3 Ebenen (nicht barrierefrei) und kann bis zu 6 Personen beherbergen. Es sind 3 Schlafzimmer - 2 davon mit Doppelbetten und 1 Zimmer mit zwei getrennten Betten, Wohnstube mit Kachelofen, Wohnküche mit einer Sitzecke, 3 Duschbäder/WCs, sowie ein...


Erzähl mir mehr
Fassl Bier und Stiftskirche
© Chiemgau Tourismus e.V.

Bräustüberl Baumburg


Das urige Bräustüberl, im Jahre 1406 schon mit eigenem Bier versorgt, liegt wunderschön an der Pforte des ehemaligen Augustiner-Chorherren-Stifts in Baumburg. Im heimeligen Gastraum lässt es sich ebenso gut aushalten wie im angrenzenden Hof.


Erzähl mir mehr