Angeln

Angelkarten für den Chiemsee für die Monate Mai - Oktober sind ab Ende April in der Tourist Information Seebruck erhältlich. Fischereikarte nur mit staatl. Fischereischein möglich.


Das Angeln  am Chiemsee ist vom Ufer oder vom Boot aus möglich. In den ausgewiesenen Ruhezonen ist das Angel nicht gestattet.

Blick auf den Chiemsee

© Tourist-Information Seebruck

Öffnungszeiten


Die Tourist Information ist Montag bis Donnerstag von 09.00 bis 12.00 und von 14.00 bis 17.00 Uhr und Freitag von 09.00 bis 12:00 Uhr geöffnet
Ab Juni bis September von Montag bis Freitag von 09.00 bis 17.00 Uhr und Samstag von 09.00 bis 12.00 Uhr

Preisinformationen


Schlepp- und Blinkerkarten von Boot und Ufer für 1 Tag, 1 Woche, 2 Wochen, 1 Monat und Saison erhältlich.

-->

Unsere
Kontaktdaten

Gemeinde Seeon-Seebruck

Am Anger 1
83358 Seebruck

+49 8667 / 7139
http://www.seeon-seebruck.de
tourismus@seeon-seebruck.de

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Winter Frillensee-Runde

Frillensee Runde


Die fast 11 Kilometer lange, familienfreundliche Rundtour bringt Sie von Inzell zum kältesten See Deutschlands und zurück. Der Frillensee ist gleichbedeutend mit dem Ursprung des Eisschnelllaufs in Inzell.


Erzähl mir mehr
Hausansicht

Haus Josefine


Gepflegtes Privathaus im Zentrum von Seebruck. Zum Chiemsee, Strandbad und Yachthafen ca. 300 m. Anbindung an die Rad- und Wanderwege.


Erzähl mir mehr
Radeln im 3 Seen Gebiet
© Chiemgau Tourismus e.V.

Chiemgau-Radweg


Mit dem Rad durch das Herz der Chiemgauer Alpen: Vorbei an idyllischen Seen, durch Bergwälder, Die Route verbindet die drei bekannten Ferienorte Inzell, Ruhpolding und Reit im Winkl miteinander.


Erzähl mir mehr