Bansee

© Tourist information Seebruck, Irene Träger

Bansee

Der See liegt im Naturschutzgebiet Seeoner Seen zwischen den Orten Seeon und Pavolding.


Naturschutzgebiet Seeoner-Seen:  Bansee Bei dem Bansee handelt es sich um einen der vielen  kleinen Seen im Naturschutzgebiet Seeoner-Seen mit einer interessanten Fauna und Flora.  Direkt am See vorbei führt der Rad- und Wanderweg "Heinrich-Kirchner-Skulpturenweg" der nach Pavolding und weiter nach Roitham führt.  Lage: in der Nähe von Seeon, Orte: Seeon, Pavolding, Obing, Eggstätt Besonderheiten: Naturschutzgebiet Seeoner Seen Größe und Tiefe: 3,30 ha und 4,10 m

See

Tipp


Der See kann bei Hochwasser über die Ufer treten und den Rad- und Wanderweg überfluten.

Unsere
Kontaktdaten

Touristinfo Seeon-Seebruck

Am Anger 1
83358 Seeon-Seebruck

+49 8667 / 7139
http://www.seeon-seebruck.de/
tourismus@seeon-seebruck.de


Falkensee


Am Fuße des Falkensteins liegt der Falkensee. Fernab vom Alltag, in Mitten eines Waldes versteckt, ist der Falkensee ein idealer Platz, um sich zu entspannen und zu erholen.


Erzähl mir mehr

Gästehaus Schönbrunner


Privathaus in ruhiger, zentraler Lage (Sackgasse), Seenähe. Garten, Liegewiese, gemütlicher Aufenthaltsraum, Fernsehmöglichkeit, reichhaltiges Frühstück, Parkplatz am Haus, gesicherter Fahrrad- und Motorradeinstellraum, Grillplatz. WLAN


Erzähl mir mehr
Badespaß im Chiemgau
© Chiemgau Tourismus e.V.

Naturbadesee Inzell


Im Süden des Chiemgaus, im Ferienort Inzell, befindet sich der Naturbadesee Inzell. Gönnen Sie sich im Sommer eine Abkühlung im kristallklaren Seewasser oder aber erleben Sie Badespaß für Groß und Klein.


Erzähl mir mehr