Bansee

© Tourist information Seebruck, Irene Träger

Bansee

Der See liegt im Naturschutzgebiet Seeoner Seen zwischen den Orten Seeon und Pavolding.


Naturschutzgebiet Seeoner-Seen:  BanseeBei dem Bansee handelt es sich um einen der vielen  kleinen Seen im Naturschutzgebiet Seeoner-Seen mit einer interessanten Fauna und Flora.  Direkt am See vorbei führt der Rad- und Wanderweg "Heinrich-Kirchner-Skulpturenweg" der nach Pavolding und weiter nach Roitham führt. Lage: in der Nähe von Seeon, Orte: Seeon, Pavolding, Obing, Eggstätt Besonderheiten: Naturschutzgebiet Seeoner Seen Größe und Tiefe: 3,30 ha und 4,10 m

See

Tipp


Der See kann bei Hochwasser über die Ufer treten und den Rad- und Wanderweg überfluten.

Unsere
Kontaktdaten

Touristinfo Seeon-Seebruck

Am Anger 1
83358 Seeon-Seebruck

+49 8667 / 7139
http://www.seeon-seebruck.de/
tourismus@seeon-seebruck.de

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

1453192595_f107814_1
© Hans Zimmermann

Tüttensee Seebad


Versteckt im Wald liegt der verträumte Moor- und Toteissee Tüttensee. Idyllisch am südwestlichen Ufer gelegen finden Sie das kleine, schöne Seebad.


Erzähl mir mehr
Hausansicht

Haus Auracher


Zentral gelegenes Privathaus in unmittelbarer Nähe zum Segelhafen, Strandbad, Kinderspielplatz, Fahrradverleih und Bootsverleih. Ferienwohnung im 2. Stock. Fahrradeinstellplatz und Parkplatz vorhanden.


Erzähl mir mehr
Strandbad Sonnenterrasse Cafe Lounge
© Tourist Information Übersee

Strandbad Übersee


Der ideale Ort für Sonnenanbeter und Romantiker mit fabelhaften Sonnenuntergängen. Das Strandbad in Übersee am Südufer mit dem längsten Sandstrand Süddeutschlands hat wahres Karibik-Feeling.


Erzähl mir mehr