Bansee

© Tourist information Seebruck, Irene Träger

Bansee

Der See liegt im Naturschutzgebiet Seeoner Seen zwischen den Orten Seeon und Pavolding.


Naturschutzgebiet Seeoner-Seen:  Bansee Bei dem Bansee handelt es sich um einen der vielen  kleinen Seen im Naturschutzgebiet Seeoner-Seen mit einer interessanten Fauna und Flora.  Direkt am See vorbei führt der Rad- und Wanderweg "Heinrich-Kirchner-Skulpturenweg" der nach Pavolding und weiter nach Roitham führt.  Lage: in der Nähe von Seeon, Orte: Seeon, Pavolding, Obing, Eggstätt Besonderheiten: Naturschutzgebiet Seeoner Seen Größe und Tiefe: 3,30 ha und 4,10 m

See

Tipp


Der See kann bei Hochwasser über die Ufer treten und den Rad- und Wanderweg überfluten.

Unsere
Kontaktdaten

Touristinfo Seeon-Seebruck

Am Anger 1
83358 Seeon-Seebruck

+49 8667 / 7139
http://www.seeon-seebruck.de/
tourismus@seeon-seebruck.de

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Sandkasten am Wasser
© Gemeinde Obing

Strandbad Obing


In mitten der sanften Hügellandschaft im Norden des Chiemgaus liegt idyllisch der Obinger See. Am Ostufer des Obinger Sees gelegen, garantiert das familienfreundliche und barrierefreie Strandbad Badespaß für alle.


Erzähl mir mehr
Ferienwohnung 2

Hofbauer


Beim Hofbauer erleben Sie Ihren Familienurlaub auf einem echten und traditionellen, vollbewirtschafteten Bauernhof. Die einzigartige Lage im Landschaftsschutzgebiet des Chiemsees garantiert einen erholsamen Urlaub in traumhafter Umgebung. Die Naturlandschaft rund um den Hofbauer wird Sie ebenso...


Erzähl mir mehr
wasser_jn_2007_1
© Tourist-Information Chieming

Strandbad Chieming


Das Strandbad Chieming am Ostufer des Chiemsees hat nicht nur einen langen Badesteg und eine große Liegewiese, sondern auch eine eigene Surfschule. So kann man das Surfen direkt ausprobieren.


Erzähl mir mehr