Bansee

© Tourist information Seebruck, Irene Träger

Bansee

Der See liegt im Naturschutzgebiet Seeoner Seen zwischen den Orten Seeon und Pavolding.


Naturschutzgebiet Seeoner-Seen:  Bansee Bei dem Bansee handelt es sich um einen der vielen  kleinen Seen im Naturschutzgebiet Seeoner-Seen mit einer interessanten Fauna und Flora.  Direkt am See vorbei führt der Rad- und Wanderweg "Heinrich-Kirchner-Skulpturenweg" der nach Pavolding und weiter nach Roitham führt.  Lage: in der Nähe von Seeon, Orte: Seeon, Pavolding, Obing, Eggstätt Besonderheiten: Naturschutzgebiet Seeoner Seen Größe und Tiefe: 3,30 ha und 4,10 m

See

Tipp


Der See kann bei Hochwasser über die Ufer treten und den Rad- und Wanderweg überfluten.

-->

Unsere
Kontaktdaten

Touristinfo Seeon-Seebruck

Am Anger 1
83358 Seeon-Seebruck

+49 8667 / 7139
http://www.seeon-seebruck.de/
tourismus@seeon-seebruck.de

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Taubensee
© Tourist-Information Unterwössen

Taubensee


Auf 1.100 m Höhe liegt idyllisch eingebettet in die Chiemgauer Alpen der Taubensee. Zu Fuß oder mit dem Mountainbike erreichen Sie den Bergsee. Genießen Sie Ruhe, Entspannung und ein wahres Naturerlebnis.


Erzähl mir mehr

Haus Johanna


Privathaus, ruhig und zentral gelegen in grösserem Garten. Zum Segelhafen, Strandbad und Chiemsee ca. 250 m. Anbindung an Rad- u. Wanderwege, Unterstellplatz für Fahrräder vorhanden. Carport.


Erzähl mir mehr
Tachingersee
© Tourist Info Taching

Tachinger See


Im Osten des Chiemgaus liegt der Tachinger See malerisch eingebettet in eine sanfte, von Waldpartien und Feldern durchzogene Hügellandschaft und lädt Sie zum Verweilen ein.


Erzähl mir mehr