Bansee

© Tourist information Seebruck, Irene Träger

Bansee

Der See liegt im Naturschutzgebiet Seeoner Seen zwischen den Orten Seeon und Pavolding.   


Naturschutzgebiet Seeoner-Seen:  BanseeBei dem Bansee handelt es sich um einen der vielen  kleinen Seen im Naturschutzgebiet Seeoner-Seen mit einer interessanten Fauna und Flora.  Direkt am See vorbei führt der Rad- und Wanderweg "Heinrich-Kirchner-Skulpturenweg" der nach Pavolding und weiter nach Roitham führt. Lage: in der Nähe von Seeon, Orte: Seeon, Pavolding, Obing, EggstättBesonderheiten: Naturschutzgebiet Seeoner SeenGröße und Tiefe: 3,30 ha und 4,10 m

See

Tipp


Der See kann bei Hochwasser über die Ufer treten und den Rad- und Wanderweg überfluten.

Unsere
Kontaktdaten

Touristinfo Seeon-Seebruck

Am Anger 1
83358 Seeon-Seebruck

+49 8667 / 7139
http://www.seeon-seebruck.de/
tourismus@seeon-seebruck.de

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Sandkasten am Wasser
© Gemeinde Obing

Strandbad Obing


Inmitten der sanften Hügellandschaft im Norden des Chiemgaus liegt idyllisch der Obinger See. Am Ostufer des Obinger Sees gelegen, garantiert das familienfreundliche und barrierefreie Strandbad Badespaß für alle.


Erzähl mir mehr
Alzbad Truchtlachinng
© Chiemgau Tourismus e.V.

Zwischen Chiemsee-Alz und Klostersee


Wanderung durch die drei Orte Seebruck, Seeon und Truchtlaching. 04:22 h. Seebruck.


Erzähl mir mehr
Haus

Karlshof


Grünlandbetrieb mit Damwild und Ponys. Unser Hof mit seiner herrlichen, ruhigen Lage im Landschaftschutzgebiet des oberen Alztales (ca. 2 Km vom Chiemsee entfernt) lädt Sie zu einem unvergesslichen Urlaub ein. Hauseigener Badestrand mit Liegewiese an der Alz, Schaukel, Karusell, Hütte mit...


Erzähl mir mehr