Barfuß-Wanderweg
Wandertour

"Barfuß werden wir beweglich" ist das Motto des  5,3 km langen Barfußwanderweges in Taching am See im Rupertiwinkel.  Der Weg ist ein Spaziergang in das Reich der Sinne.


Unweit vom Tachinger­ und Waginger See bietet der Weg wunderbare Ausblicke über die beiden Seen in die hohen Berge bis zum Dachstein-Gletscher und die Burg in Salzburg. Der ausgeschilderte Weg beginnt am Dorfplatz an der Tourist-Info in Taching. Er führt vorbei an der Martlkapelle nach Eging, von dort weiter über Hammerloh, Mauerham, Schneidergröben und Obertaching  und wieder zurück zum Ausgangspunkt.Neben einem Steinbrockenpfad, einer Balancierstation sowie einem Geschicklichkeitsparcours und einem Waldpfad können Sie auf den rund fünf Kilometern Weglänge die Vielfältigkeit des Alpenvorlandes mit seltenen Insekten, satten Wiesen und Feldern erleben. Auf dem Weg liegt auch ein Kneippbecken, das mit frischem Quellwasser gespeist wird und bestens geeignet ist den Körper zu erfrischen. Von hier aus ist auch ein Abstecher zum "Huckinger Naturkino" mit herrlichen Ausblicken möglich. 10 Minuten Gehzeit Nach all den Erlebnissen lohnt sich eine Einkehr beim "Bergwirt" mit einem der schönsten Biergarten in der Region oder in einer der vielen Gaststätten rund um den Tachinger- und Waginger See.

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
  • aussichtsreich

Ort
Kirchberg 5

Startpunkt
n.a.

Distanz
5,1 km

Dauer in Stunden
01:21

Höhenmeter aufsteigend
59

Höhenmeter absteigend
51

Niedrigster Punkt in Meter
479

Höchster Punkt in Meter
537

Schwierigkeit
mittel

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. April
  2. Mai
  3. Juni
  4. Juli
  5. August
  6. September
  7. Oktober

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

rauschberg-panorama
© Chiemgau Tourismus e.V.

SalzAlpenSteig - Ruhpolding - Inzell


Diese Etappe des Salzalpensteiges führt durch heimische Wälder, entlang von kleinen Bächen und kann auch für einen nicht ambitionierten Berggeher empfohlen werden.


Erzähl mir mehr
Hausansicht

Ferienwohnung Gschwendner


Gepflegtes Haus in ruhiger zentraler Lage. Helle sonnige Ferienwohnung, liebevoll eingerichtet, kinderfreundlich, Hochst.-Kinderbett, Dreirad und Spielzeug vorhanden. Liegewiese mit Pool und Grillmöglichkeit.


Erzähl mir mehr
Dürrnbachhorn Ausblick
© Chiemgau Tourismus e.V.

Dürrnbachhorn


Wer schon immer beim Wandern Grenzen überschreiten wollte, der ist bei der Gratwanderung am Dürrnbachhorn genau richtig, denn genau hier verläuft die bayerisch-österreichische Grenze. Trittsicherheit, Ausdauer und Schwindelfreiheit werden mit einem wunderbaren Rundblick reichlich belohnt.


Erzähl mir mehr