berggasthof-streichen-1

© Chiemgau Tourismus e.V.

Berggasthof Streichen

Berggasthof unterhalb der Wallfahrtskirche St. Servatius bei Schleching. 810 Hm. Bewirtschaftet.


Beim ehemaligen Zollamt befinden sich zwei Parkplätze von welchen aus der Gasthof zügig erreicht werden kann (Aufstiegsdauer: vom 1.Parkplatz aus: ca. 30 Minuten, vom 2. Parkplatz aus: ca. 10 Minuten).

Der Gasthof Steichen bietet auch das perfekte Einkehrziel entlang des Samer und Schmugglerwegs(Aufstiegsdauer: ca. 2-2 ½ Stunden, gesamter Rundweg ca. 4 Stunden).

Hinter dem Gasthof befindet sich die bekannte Wallfahrtskirche  St. Servatius. Diese ist mit rund 1.440 Wandmalereien des Mittelalters geziert. Die Kirche vom 14. Jhd. und die schöne Aussicht mit dem Geigelstein und der Kampenwand im Hintergrund bieten das perfekte Ambiente für eine gemütliche Rast im Berggasthof.

berggasthof-streichen-3

© Chiemgau Tourismus e.V.

berggasthof-streichen-2

© Chiemgau Tourismus e.V.

Besonderheiten


Gastronomieform

  • Biergarten
  • Berggasthof
  • Restaurant/Cafe

Besonderheiten der Küche

  • regionale Küche

Betriebliche Besonderheiten

  • Übernachtung möglich

Öffnungszeiten


Bewirtschaftet: Ganzjährig
Montag Ruhetag

Unsere
Kontaktdaten

Berggasthof Streichen

Streichen 1
83259 Schleching

+49 8649 / 265

Tipps für Ihren Urlaub in Schleching

Schmuggler/Samer-Rundweg (Samer)
© Tourist-Information Schleching

Schmuggler-/Samerrundweg


Spannende Wanderung vorbei an einem See, über eine Hängebrücke hin zur "Maria Klobenstein" Wallfahrtskirche. 04:00 h. Schleching.


Erzähl mir mehr
Taubensee

Taubensee über Luftboden- u. Kroatensteig


Rundweg über den Luftbodensteig zum Taubensee und zurück über den Kroatensteig.


Erzähl mir mehr
Taubensee
© Tourist-Information Unterwössen

Taubensee


Auf 1.100 m Höhe liegt idyllisch eingebettet in die Chiemgauer Alpen der Taubensee. Zu Fuß oder mit dem Mountainbike erreichen Sie den Bergsee. Genießen Sie Ruhe, Entspannung und ein wahres Naturerlebnis.


Erzähl mir mehr

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Burg Tittmoning
© Stadt Tittmoning

Burg Tittmoning


Schon von Weitem ist die Burg Tittmoning zu sehen, die hoch über der Altstadt thront. Ihre Räume beherbergen heute unter anderem das Heimatmuseum.


Erzähl mir mehr

Jenne Irmgard


Sonnige und ruhige Panoramarandlage, Wanderwege gleich in der Nähe, Loipe direkt am Haus


Erzähl mir mehr
Skivergnügen für die ganze Familie
© Chiemgau Tourismus e.V.

Benz-Eck-Lifte


Im Süden des Chiemgaus erwartet Sie in Reit im Winkl ein wahres Winterparadies. Die Benz-Eck-Lifte im Ortsteil Blindau sind ein kleines, aber feines Skigebiet, das dank seiner Lage, schneesicher ist. Nicht umsonst wird es von den Einheimischen gerne „Kleinsibirien“ genannt.


Erzähl mir mehr