Bergsee und Almen
Wandertour

Almenwanderung zu einem der höchst gelegenen Bergseen Deutschlands -Der Taubensee -


Parkplatz Erdtal - Auerwandl - Aßbergalm - Stoibenmöseralm - Sauermöseralm - Taubensee - Sauermöseralm - Stoibenmöseralm - Aßbergalm - Auerwandl - Parkplatz ErdtalVom Parkplatz führt die Forststraße hinauf Richtung Taubensee. Nach kurzer Wegstrecke erreichen Sie den beliebten Kletterfelsen Auerwandl. Hier kann man den geübten Kletterern zusehen. Weiter bergan erreichen Sie bald die Aßbergalm und kurz danach, an einer Weggabelung führt Sie der Weg weiter rechts hinauf. Nach einigen Kurven endet die Forststraße und geht in einen Wiesensteig über. Diesem folgen Sie weiter hinauf, immer Richtung Stoibenmöseralm/Taubensee. Bald führt der Weg aus dem Wald heraus und nun bietet sich Ihnen ein herrlicher Blick zum Chiemsee und in die umliegende Bergwelt. Die Stoibenmöseralm ist nun bald erreicht. Nach einer kurzen Stärkung geht es weiter hinauf und über die Sauermöseralm rechts hinab zum Taubensee. Den Taubensee umrunden Sie nun und gehen auf der gegenüberliegenden Seite wieder zurück zur Sauermöseralm. Von hier aus führt Sie der gleiche Weg, wie beim Aufstieg wieder zurück zum Ausgangspunkt.Einkehrmöglichkeiten: Stoibenmöseralm, Taubenseehütte (bitte beachten Sie die Öffnungszeiten)Tipp: Der Taubensee mit seinem klaren Wasser lädt zum Baden ein

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
  • aussichtsreich

Ort
Oberwössen

Startpunkt
Parkplatz Erdtal

Distanz
13,8 km

Dauer in Stunden
05:30

Höhenmeter aufsteigend
842

Höhenmeter absteigend
n.a.

Niedrigster Punkt in Meter
665

Höchster Punkt in Meter
1286

Schwierigkeit
mittel

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Mai
  2. Juni
  3. Juli
  4. August
  5. September

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Hochfellnseilbahn neu 12
© Chiemgau Tourismus e.V.

Hochfelln


Der Name ist Programm: Der Hochfelln ist die „Aussichtsterrasse“ des Chiemgaus. Die Aussicht am imposanten Gipfelkreuz ist phänomenal, die Brotzeit ebenso, und dann gibt es auch noch das Tabor Kircherl und einen Geologie Lehrpfad zu bestaunen.


Erzähl mir mehr
Langerbauern-Alm
© Ruhpolding Tourismus GmbH

Langerbauer Alm


Kinderfreundliche Alm unterhalb des Gurnwandkopfes. 880 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr
Hausansicht

Baumgartner Nagerhof


Das alte mit Natursteinen gemauerte Bauernhaus mit Zuhaus liegt sehr ruhig am Ortsrand, ist von Wiesen umgeben und bietet einen herrlichen Bergblick. Ein Kinderspielplatz, kleiner Fußballplatz, Basketballkorb, Trampolin, Tretbulldog, Riesenkettcar,Tischtennis und ein Gartenhäuschen mit...


Erzähl mir mehr