Schilder über Bergerlebnisweg

© Chiemgau Tourismus e.V.

Drachenfliegerschaukel

© Chiemgau Tourismus e.V.

Bergwalderlebnisweg Staffen

Wissen, Spaß, Erholung und einzigartige Ausblicke. 02:30 h. Marquartstein.


Der Rundweg startet an der Bergstation der Hochplattenbahn, wo eine Übersichtstafel über den gesamten Bergwalderlebnisweg informiert. Dann geht es auch schon los: Auf der 4,25 Kilometer langen Tour sind 20 Stationen zu finden, an denen sich Kinder austoben und dabei spielerisch eine Menge über die Natur lernen können.

Neben einer großen Silhouettenwand, in der Sie sich „einpassen“ können, kommt man auf dem Weg vorbei an Spielehütten oder Klangbrettern, an denen Sie unterschiedliche Holz-Töne ausprobieren können.

Für besonders Wissbegierige sind zwischendurch auch Informationstafeln, die über die Almwirtschaft, die Waldbewirtschaftung, die Geologie und die Lawinenverbauung informieren, aufgestellt.

Weiters laden Hängesessel, Ruhebänke oder der Relaxhügel zum Entspannen und der kleinen Pause zwischendurch ein.

Dann kann es auch schon weiter gehen zu den nächsten Experimenten, wie dem „Summstein“ oder Sie versuchen sich im „Holzstämme heben“.

Eine Besonderheit ist auch die „Drachenfliegerschaukel“, in der Sie sich bäuchlings liegend fühlen, als würden Sie demnächst abheben!

 

Bergwalderlebnisweg Staffen: welches Blatt gehört zu welchem Baum? - Der Drehwürfel zeigt es

© Gemeinde Marquartstein

Bergwalderlebnisweg Staffen: Chiemseeblick

© Gemeinde Marquartstein

Wegerklärung Staffen

© Chiemgau Tourismus e.V.

Sihouettenwand

© Chiemgau Tourismus e.V.

Drehwürfel Butterfass

© Chiemgau Tourismus e.V.

Klangholz

© Chiemgau Tourismus e.V.

plan bergwalderlebnisweg

© Gemeinde Marquartstein

Öffnungszeiten


Der Bergwalderlebnisweg Staffen ist grundsätzlich ganzjährig begehbar. Im Winter wird er bei ausreichender Schneelage speziell für Wanderer präpariert.

Merkmale


  • Familienfreundlich

Tipp


Vergessen Sie bei der ganzen Action nicht die atemberaubenden Ausblicke! Neben der super Aussicht auf den Chiemsee ist zudem das Achental zu sehen. Auch die Aussichtsplattform bietet einen grandiosen Blick auf die umgebende Bergwelt!

Preisinformationen


Der Besuch des Bergwalderlebniswegs Staffen ist kostenlos!

Unsere
Kontaktdaten

Tourist-Information Marquartstein

Rathausplatz 1
83250 Marquartstein

+49 (0)8641 6995 58
http://www.marquartstein.de
info@marquartstein.de

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Holzknechtmuseum im Winter
© Chiemgau Tourismus e.V.

Holzknechtmuseum Ruhpolding


Wie lebten einst die Holzknechte, die einen wesentlichen Wirtschaftsfaktor im südlichen Chiemgau darstellten? Erfahren Sie es im Holzknechtmuseum Ruhpolding.


Erzähl mir mehr

Ferienwohnung Beer


Eingebettet in die ländlich bayrische Idylle liegt die Ferienwohnung in ruhiger und sonniger Südost-Lage. Vom Obergeschoß aus hat man einen herrlichen Panoramablick auf die umliegenden Berge. In der Nähe befinden sich der Märchenpark und die Hochplattenbahn. Der Standort ist ein...


Erzähl mir mehr
Skivergnügen für die ganze Familie
© Chiemgau Tourismus e.V.

Benz-Eck-Lifte


Im Süden des Chiemgaus erwartet Sie in Reit im Winkl ein wahres Winterparadies. Die Benz-Eck-Lifte im Ortsteil Blindau sind ein kleines, aber feines Skigebiet, das dank seiner Lage, schneesicher ist. Nicht umsonst wird es von den Einheimischen gerne „Kleinsibirien“ genannt.


Erzähl mir mehr