Bischofsfellnalm

Lage: Östlich und unterhalb des Hochgerngipfels auf 1.380 Hm Bewirtschaftet: Mitte Juni bis Ende September Verpflegung: Almtypische Brotzeit


Lage: Östlich und unterhalb des Hochgerngipfels auf 1.380 Hm Bewirtschaftet: Mitte Juni bis Ende September Verpflegung: Almtypische Brotzeit Ausgangspunkt/Gehzeit: Ab Bergen/Kohlstatt ca. 2 1/2 Std. Ab Ruhpolding/Urschlau ca. 3 Std.

Bischofsfellnalm Ruhpolding

© Chiemgau Tourismus

Besonderheiten


Gastronomieform

  • Almen

Besonderheiten der Küche

  • Almtypische Brotzeit

Öffnungszeiten


Bewirtschaftet:
Mitte Juni bis Ende September

-->

Unsere
Kontaktdaten

Bischofsfellnalm

Bischofsfellnalm
83324 Ruhpolding

+49 (0) 8665/1223

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Bräustüberl
© Chiemgau Tourismus

Baderbräu Schnaitsee


Sechs Freunde, eine Passion, eine Brauerei - Das Baderbäu setzt mit handwerklich und traditionell gebrauten Bieren einen starken Kontrastpunkt zum Industriebier der großen Konzerne.


Erzähl mir mehr

Trogerhof


Unser vollbewirtschafteter Bauernhof befindet sich in ruhiger, sonniger Ortsrandlage. Er ist günstiger Ausgangspunkt für zahlreiche Berg- Tal- und Radwanderungen, im Winter zudem von Winterwanderwegen und Langlaufloipe. Der Chiemseestrand und viele Ausflugsziele wie Salzburg und München sind...


Erzähl mir mehr
branderalm
© Chiemgau Tourismus e. V., Michael Namberger

Brander-Alm


Klassische Brotzeitalm unterhalb der Hörndelwand. 1135 Hm. Bewirtschaftet


Erzähl mir mehr