Brunnenhof und Salzmaierstiege

Vom Brunnenhof vor dem Rathaus ist es nicht weit zur Salzmaierstiege (derzeit nicht begehbar – bitte den Glasaufzug in der Höllbräu-Passage oder die Treppen beim Rathaus benutzen). Sie war der direkte Weg von der Stadt hinab in die Au.


Vom Brunnenhof vor dem Rathaus ist es nicht weit zur Salzmaierstiege (derzeit nicht begehbar – bitte den Glasaufzug in der Höllbräu-Passage oder die Treppen beim Rathaus benutzen). Sie war der direkte Weg von der Stadt hinab in die Au. Von 1619 bis 1912 wurde dort Salz erzeugt. Durch die Soleleitung – ein technisches Meisterwerk von Hans und Simon Reiffenstuel und die erste aus Holzdeicheln bestehende „Pipeline“ der Welt – strömte die Reichenhaller Sole (salzhaltiges Wasser) über Inzell und Siegsdorf in das Sudhaus der Traunsteiner Saline. Zur Salzsiedeanlage gehörte eine Werksiedlung für die Salinenarbeiter, erbaut nach dem Vorbild der Augsburger Fuggerei. Der „Salzmaier“, ein hochgestellter Beamter, war ihr oberster Verwaltungs- und Gerichtsherr.

Brunnenhof

© Stadt Traunstein

Öffnungszeiten


Öffentlicher Platz

Merkmale


  • Familienfreundlich
  • Senioren geeignet

Preisinformationen


Öffentlicher Platz

Unsere
Kontaktdaten

Brunnenhof und Salzmaierstiege

Stadtplatz 39 (Innenhof)
83278 Traunstein

+49 (0) 861/65-500
touristinfo@stadt-traunstein.de

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Staffn-Alm von hinten
© Chiemgau Tourismus e.V.

Staffn-Alm


Leckere Bratkartoffeln an der Hochplatten-Bergstation. 1050 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr
Moorerlebnispfad am Frillensee
© Tourist-Info Inzell

Bergwald Erlebnispfad Adlgaß


Abenteuerlicher Erlebnispfad für die ganze Familie entlang am Frillensee. 01:30 h. Inzell.


Erzähl mir mehr

Hotel Rosenheimer Hof


Das traditionsreiche Hotel - um die Jahrhundertwende erbaut und im Jahr 1995 von Grund auf renoviert - bietet heute ein zeitgemäß modernes Ambiente, in dem sich die Gäste rundum wohlfühlen. Das Hotel liegt zentral direkt in Traunstein, nur 2 Minuten zum Bahnhof. Das hauseigene Restaurant...


Erzähl mir mehr