Chiemgau Marathon
Radtour

Chiemgau Marathon


Zunächst fahren Sie rechts der Traun flussaufwärts bis zur Allinger Stube im Ortsteil Laubau. Dann überqueren Sie die Brücke und folgen der Beschilderung in Richtung Chiemgau Arena. Sobald Sie diese passiert haben, folgen Sie dem Kiesweg weiter, am 3-Seen-Gebiet und Dürrfeldkreuz vorbei, bis nach Seegatterl. Nun nehmen Sie die Abzweigung zur Winklmoos Alm (mit Bewirtschaftung) und fahren über den im Winter als Aufstiegsloipe ausgeschilderten Weg, bis sich das Almgebiet lichtet. Winklmoos Alm Bergab geht es diesmal über die Skiabfahrt-Kiesstraße am Fuße des Sonderbergs. In Seegatterl angekommen, zweigen Sie rechts auf die Bundesstraße und biegen nach ca. 2 Kilometern links in den Kiesweg ein, der idyllisch gelegen auf die Röthelmoos Alm (bewirtschaftet von Mai bis Oktober) führt. An der Kreuzung im Almgebiet, fahren Sie geradeaus weiter,… …nehmen dann aber die nächste Abzweigung in Richtung Eschlmoos Almen. Sobald Sie dort die nächste Kreuzung erreichen, biegen Sie links ab und folgen dem Wegverlauf (Richtung Kohlstatt). Noch vor Kohlstatt biegen Sie in Richtung „Gleichenberg Alm“ rechts ab, die sich im Hochfelln-Gebiet befindet. An der Gleichenberg Alm vorbei, fahren Sie immer auf geradem Weg bis zum Kloster Maria Eck. Nun geht es weiter bergab über den Scharam nach Eisenärzt. Sie überqueren das Bahngleis und zweigen vor der Brücke wieder rechts in die schmale Teerstraße ein. Sie überqueren nun die erste Brücke und zweigen danach rechts auf die Bundesstraße. Am Maibaum in Eisenärzt nehmen Sie die Abzweigung zum kleinen, aber steilen Anstieg nach Hörgering. Sie biegen dort in den Zinnkopfweg rechts ein und folgen diesem, bis Sie das Waldstück erreichen. Nun folgen Sie zunächst der Beschilderung „Salinenrundweg“ am Fuße des Zinnkopfes und halten sich immer in Richtung „Hammer über Meisau“. An der Abzweigung (die links nach Hammer führt) biegen Sie rechts in Richtung Inzell ab. Im Ortsteil Oberhausen am Froschsee biegen Sie in die Teerstraße links ein und folgen dieser, bis Sie an die Schmelzer Straße gelangen. Inzell In diese zweigen Sie rechts ein und fahren auf geradem Weg an der Schmelz vorbei und umrunden dabei halbseitig das kleine Kienbergl. Sie erreichen den Ortsteil Zwing … … und biegen auf die Bundesstraße ab. Nun überwinden Sie ein kleines Gefälle, bis Sie schließlich Weißbach an der Alpenstraße erreichen. Weißbach Nun nehmen Sie die Abzweigung ins Mautnerfeld und folgen der Beschilderung in Richtung Reiter Alm (bewirtschaftet von Juni bis Oktober). Dort angekommen, fahren Sie an dem kleinen Pfad ab, der später zu einer Forststraße wird. Dieser führt Sie zur Keitl Alm, der Schwarzachen Alm… … und schließlich zur Allinger Stube in der Laubau, bei der Sie rechts auf den Rad- und Wanderweg abzweigen. Auf dieser Strecke flussabwärts der Traun erreichen Sie wieder Ihren Ausgangspunkt.

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
  • aussichtsreich

Ort
Ruhpolding

Startpunkt
Egglbrücke

Distanz
103,0 km

Dauer in Stunden
11:00

Höhenmeter aufsteigend
3551

Höhenmeter absteigend
n.a.

Niedrigster Punkt in Meter
623

Höchster Punkt in Meter
1167

Schwierigkeit
schwer

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Mai
  2. Juni
  3. Juli
  4. August
  5. September
  6. Oktober

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

klosterweg-kloster-seeon
© Chiemgau Tourismus e.V.

Klosterweg


Der Weg verbindet die drei wohl bedeutendsten Klöster im Chiemgau. Kloster Baumburg - Kloster Seeon - auf einer Halbinsel des Klostersees und Kloster Frauenchiemsee - das religiöse Herz des Chiemgaus. Und alles gebettet in eine traumhaft schöne Landschaft.


Erzähl mir mehr
Tiere Kesselalm
© Chiemgau Tourismus e.V.

Kesselalm


Lustige „Sommer-Reifen-Bahn“ und Live-Musik im Ortsteil Ramsen/Inzell. 730 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr
Hausansicht

Aschl Sebastian und Roswitha


Unser gepflegtes Privathaus befindet sich in Bergen im Chiemgau in ruhiger Lage neben einem Bauernhof. Die Ferienwohnungen sind gemütlich und nett eingerichtet. Unser Haus ist kinderfreundlich ausgestattet. Ein eigener Spielplatz mit Spielgeräten ist vorhanden. Bergen ist ein lieblicher...


Erzähl mir mehr