Chiemgau Thermen

Des mog I:

0 0 0

In Bad Endorf sprudelt eine der stärksten Jod-Thermalsole-Quellen Europas.


Die Chiemgau Thermen in Bad Endorf im oberbayerischen Chiemgau liegen mitten in naturgeschützter Landschaft mit See- und Alpenblick. Das Wasser, das die Innen- und Außenbecken der Thermenlandschaft speist, entspringt einer der stärksten Jod-Thermalsolequellen Europas. Es eignet sich zur Unterstützung des Heilungsprozesses besonders bei Beschwerden am Bewegungsapparat. Die 1.000 m² große Saunawelt sowie attraktive Wellness-, Beauty- und Fitnessangebote sorgen zusätzlich für nachhaltiges Wohlbefinden.   Die Jod-Thermalsolequelle Die Natur hat es mit den Chiemgau Thermen besonders gut gemeint. Nur ganz wenige Heilbrunnen in Europa sind mit solch einer Fülle von Wirkstoffen bedacht. Das jodhaltige Wasser der Chiemgau Thermen wirkt nachhaltig. Der gesamte Bewegungsapparat erfährt eine wohltuende Entlastung. Die Bewegung wird angenehm leicht, der Muskelaufbau auf sanfte Art gefördert. Wärme und Wasserzusammensetzung beleben die Durchblutung und wirken positiv bei Bluthochdruck. Sie regen den Stoffwechsel an und sorgen so für den raschen Abtransport Schmerz auslösender Substanzen. Das Ergebnis ist ein herrlich angenehmes Körpergefühl: Entspannung pur. Thermenlandschaft: Erleben Sie die Vielfalt der 1.800 m² Wasserfläche umfassenden Thermenlandschaft und genießen Sie die einmalige Atmosphäre in den ganzjährig 28 bis 34 Grad warmen Innen- und Außenbecken. Innen- und Außenbecken mit 34°C Wassertemperatur Aktivbecken mit 28°C für die sportlichen Thermengäste 125 Meter langer Strömungskanal Sprudelbecken mit herrlichem See- und Bergblick Kneipp-Tretanlage Gradierwerk – eine Wohltat für die Atemwege Saunawelt: Finnische Sauna mit 80°C bei 10 % Luftfeuchte Erdsauna im Aussenbereich mit 90°C bei 10 % Luftfeuchte, Kräutersudsauna mit 70°C bei ca. 30 % Luftfeuchte, Kupferkessel mit frischem Kräutersud Kräuterdampfbad mit 45°C bei 100 % Luftfeuchte, mit Farblicht, verschiedene Peelingzeremonien u. a. mit Honig, Salz, weißer Schokolade Sole-Inhalationsbad mit 38 - 40°C bei 30 % Luftfeuchte, Salzkristall und Solenebel Biosaunarium mit 60°C bei ca. 30 % Luftfeuchte, mit Farblicht und Meditationsmusik Tauchbecken innen und Entspannungsbecken im Freien Wellness - Bereich: Vielfältiges Angebot an Massagen (Klassische Massage, Stein-, Schaum-, Aromamassage, Shiatsu, …) Pflege- und Aqua-Relaxbäder (Rosenblütenbad, Bierbad, Cleopatrabad) Sabbia Med – Orientalische Sand-Licht-Oase Rasulbad – Altorientalisches Dampfbadzeremoniell Einzelbehandlungen und Pakete  

Chiemgau Thermen

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Thermen

Ströbinger Straße 18
83093 Bad Endorf

+49 (0) 8053 / 200900
http://www.chiemgau-thermen.de
info@chiemgau-thermen.de

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Sandkasten am Wasser
© Gemeinde Obing

Strandbad Obing


In mitten der sanften Hügellandschaft im Norden des Chiemgaus liegt idyllisch der Obinger See. Am Ostufer des Obinger Sees gelegen, garantiert das familienfreundliche und barrierefreie Strandbad Badespaß für alle.


Erzähl mir mehr
Wellness im Hotel Gut Ising

Hotel Gut Ising


Eintauchen in ein wahres Wellnesserlebnis auf 2.500 m² auf Gut Ising. Die Wohlfühloase besticht durch zeitloses Design und der Behandlungsvielfalt.


Erzähl mir mehr
Baden am Chiemsee
© Tourist Information Seebruck

Seebruck Chiemseepark


Gemütlich hinter Bäumen gelegen wartet am Nordufer des Chiemsees die 20.000 m² große, barrierefreie Liegewiese des Strandbads Chiemseepark Seebruck auf Sie. Der Blick über den Chiemsee auf die Berge in Kombination mit dem Abenteuerspielplatz überzeugt Sie sicher.


Erzähl mir mehr