Der Hilger und sein Sach – Chiemgauer Heimatpflege ohne tierischen Ernst

Tosso Herz richtet in den 60er Jahren den Hilgerhof zu einem Prachtstück her. Heute erstrahlt der Hof im urtümlichen Charme und gleicht einem Heimatmuseum. Lesen Sie die ganze Chiemgau G’schichte!


„Suche altes Bauernhaus, zahle bar!“ So und ähnlich hatten viele seiner Anzeigen gelautet, auf die jetzt endlich eine vielversprechende Antwort kam. Anfang der Sechziger, als Heimatzeitungen auf dem Land noch eine Rolle spielten, waren die Angebote, die bei Tosso Herz, Versicherungsdirektor aus München eingingen, meist handgeschrieben und oft rätselhaft. Doch beim Angebot der Bäuerin Maria Hans aus Niederbrunn, Post Pittenhart im Chiemgau, fackelte er nicht lang und machte sich postwendend auf den Weg. Chiemgau G’schichte lesen

Der Hilger und sein Sach – Chiemgauer Heimatpflege ohne tierischen Ernst

© © Chiemgau Tourismus

Unsere
Kontaktdaten

Der Hilger und sein Sach – Chiemgauer Heimatpflege ohne tierischen Ernst

Niederbrunn 1
83132 Pittenhart


Brauerei Wochingerbräu


Traunsteins kleinste Brauerei mit dem größten Biergarten - Bereits in der 14. Generation braut die Familie Wochinger im Sudhaus, in der seit 1892 in Traunstein ansässigen Traditionsbrauerei.


Erzähl mir mehr
Küchenzeile2

Hechlhof


Unser vollbewirtschafteter Bauernhof in Alleinlage, liegt auf einer kleinen Anhöhe. Die Alpen vom Berchtesgaden bis hin zum Wendelstein sind von unserem Hof aus zu sehen. Für unsere kleinen Gäste steht ein Spielplatz mit Trampolin und Kinderfuhrpark bereit. Liegewiese, Grillplatz und...


Erzähl mir mehr

Chiemgau-Radweg


Mit dem Rad durch das Herz der Chiemgauer Alpen: Vorbei an idyllischen Seen, durch Bergwälder, Die Route verbindet die drei bekannten Ferienorte Inzell, Ruhpolding und Reit im Winkl miteinander.


Erzähl mir mehr