Dichtleralm
Radtour

Dichtleralm


Eine Mittelschwere Radtour mit grandoisen Ausblicken. Ausgangspunkt: Tourist - Info Von der Tourist - Info fahren wir 600 m zur Kirche und verlassen die Hauptstraße in den Hausbachweg. Nach 100 m geht es wiederum in die Birnbacherstraße. Dieser Straße folgen wir, bis zur Abzweigung Oberbichlerstraße und radeln bis zur Kronbichler Kapelle, geradeaus über die Grenze vorbei am Golfplatz und Peternhof nach Kössen. Kurz vor dem Zentrum in Kössen zweigt rechts die Straße zum Mühlberg ab. Diesen Weg radeln wir, vorbei an schönen Bauernhöfen, dann durch einen Graben bis wir den Wanderparkplatz Taubensee erreichen. 100 m weiter zweigt rechts die Forststraße mit der Beschilderung Taubensee/Sauermöser ab, welche wir nun benutzen. Wir halten uns nach der Ochsenalm (nicht bewirtschaftet) links, (rechts geht es zur Hutzenalm, diesen Weg nehmen wir auf der Rückfahrt), und erreichen die Dichtleralm (nicht bewirtschaftet). Am höchsten Punkt unserer Tour angekommen, wirden wir mit einem unvergesslichen Ausblick auf die umliegenden Berge reichlich belohnt. Zurück geht es auf der selben Strecke ca. 2 km und an der beschriebenen Abzweigung nach links steil, in 500 m zur Embachalm. An dieser links vorbei, auf etwas schlechter Straße über die Staatsgrenze 500 m, bis rechts eine Forststraße abzweigt. Geradeaus führt die Straße nach Oberwössen. Wir fahren rechts 200 m zum Schluss sehr steil (Herausforderung) zum Sattel vor der Hutzenalm. Hier bietet sich eine Einkehr mit tollen Ausblick an. Eine steile Straße führt in den Ortsteil Birnbach und nach Reit im Winkl direkt zum Ausgangspunkt zurück. Einkehrmöglichkeiten: Bauernhofcafe in Oberbichl, Peternhof,                                                 Gasthof Stoaner - Alm in Birnbach, (Abstecher zur Rinderbrach oder Frankenalm), Glapfhof und Gaststätten im Ort.  

  • Almtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
  • aussichtsreich

Ort
Reit im Winkl

Startpunkt
Tourist - Info

Distanz
19,0 km

Dauer in Stunden
02:30

Höhenmeter aufsteigend
809

Höhenmeter absteigend
809

Niedrigster Punkt in Meter
634

Höchster Punkt in Meter
1095

Schwierigkeit
mittel

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Mai
  2. Juni
  3. Juli
  4. August
  5. September
  6. Oktober
Panorama_Dichtleralm

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Waginger See Rundweg
© Chiemgau Tourismus e.V.

Waginger See Rundweg


Beliebte Radtour um den Waginger und Tachinger See, die auch Kinder gut bewältigen können. Wunderschöne Seeblicke und imposantes Alpenpanorama bescheren ein einzigartiges Erlebnis inmitten geschützter Natur auf einer Länge von 30 km.


Erzähl mir mehr
Nattersbergalm 935m

Nattersbergalm


Schinkennudeln und Kaiserschmarn bei liebevoller Bewirtung oberhalb von Seegatterl. 935 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr
Hausansicht

Berghof Moar


Herrlich und ruhig gelegener Bauernhof mit Aussicht auf das Dorf und die Berge. Durch persönliche Betreuung bieten wir kleinen Familien und "50 plus" Erholung pur. Bestens geeignet für Wanderer und Naturliebhaber. Sehr gut ausgestattete Ferienwohnung mit Kabel-TV, Balkon, sowie 1 Appartement...


Erzähl mir mehr