Dichtleralm
Radtour

Am höchsten Punkt der Tour angekommen werden Sie mit einem unvergesslichen Ausblick auf die umliegenden Berge reichlich belohnt.


Eine Mittelschwere Radtour mit grandoisen Ausblicken. Ausgangspunkt: Tourist - Info Von der Tourist - Info fahren wir 600 m zur Kirche und verlassen die Hauptstraße in den Hausbachweg. Nach 100 m geht es wiederum in die Birnbacherstraße. Dieser Straße folgen wir, bis zur Abzweigung Oberbichlerstraße und radeln bis zur Kronbichler Kapelle, geradeaus über die Grenze vorbei am Golfplatz und Peternhof nach Kössen. Kurz vor dem Zentrum in Kössen, zweigt rechts die Straße zum Mühlberg ab. Diesen Weg radeln wir, vorbei an schönen Bauernhöfen, dann durch einen Graben bis wir den Wanderparkplatz Taubensee erreichen. 100 m weiter zweigt rechts die Forststraße mit der Beschilderung Taubensee/Sauermöser ab, welche wir nun benutzen. Wir halten uns nach der Ochsenalm (nicht bewirtschaftet) links, (rechts geht es zur Hutzenalm, diesen Weg nehmen wir auf der Rückfahrt), und erreichen die Dichtleralm (nicht bewirtschaftet) Zurück geht es auf der selben Strecke ca. 2 km und an der beschriebenen Abzweigung nach links steil, in 500 m zur Embachalm. An dieser links vorbei, auf etwas schlechter Straße über die Staatsgrenze 500 m, bis rechts eine Forststraße abzweigt. Geradeaus führt die Straße nach Oberwössen. Wir fahren rechts 200 m zum Schluss sehr steil (Herausforderung) zum Sattel vor der Hutzenalm. Hier bietet sich eine Einkehr mit tollen Ausblick an. Eine steile Straße führt in den Ortsteil Birnbach und nach Reit im Winkl direkt zum Ausgangspunkt zurück. Einkehrmöglichkeiten: Bauernhofcafe in Oberbichl, Peternhof, Gasthof Stoaner - Alm in Birnbach, (Abstecher zur Rinderbrach oder Frankenalm), Berghotel Birkenhof und Gaststätten im Ort.  

  • Almtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
  • aussichtsreich

Ort
Reit im Winkl

Startpunkt
Tourist - Info

Distanz
19,0 km

Dauer in Stunden
02:30

Höhenmeter aufsteigend
809

Höhenmeter absteigend
809

Niedrigster Punkt in Meter
634

Höchster Punkt in Meter
1095

Schwierigkeit
mittel

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Mai
  2. Juni
  3. Juli
  4. August
  5. September
  6. Oktober

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

tettenhausen-seebruecke
© Chiemgau Tourismus e.V.

Rupertiwinkel-Panoramatour


Prächtige Aussichten auf die Alpenkette, traditionsreiche Plätze, Naturdenkmäler und interessante Betriebe säumen die gut 25 Kilometer lange Rundstrecke, die auch einen „Goldweg“ beinhaltet.


Erzähl mir mehr
dandlalm_pano
© Chiemgau Tourismus e. V.

Dandlalm


Traditionelle Alm mit heimischen (Bio-) Schmankerl im Röthelmoos Gebiet unterhalb des Gurnwandkopfes. 880 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr
Westansicht Winter

3 G-dreigiebel im Haus Lohrey Appartements


3G – dreiGiebel im Haus Lohrey Das Haus Lohrey in Blindau verfügt über drei Giebel, die alle einen besonderen Ausblick gewähren. Im neu errichteten Westgiebel (Quergiebel) entstand nach Umbau und Modernisierung eine großzügige, komfortable Wohnung (Panoramagiebel ca. 120 m²) mit einem...


Erzähl mir mehr