Dorfkindergarten Asten

Das Motto unseres eingruppigen Kindergartens: "Wir lassen die Kirche im Dorf und schauen uns die Welt mit allen Sinnen an"


Der Kindergarten in Asten ist einer von insgesamt fünf Kindergärten in der Stadtgemeinde Tittmoning.Das Konzept des KiGa Asten Kinder haben ein Recht auf Bildung. Die Verwirklichung dieses Rechts ist ein wichtiger Schritt hin zu mehr Chancengleichheit. Durch Bildung des Kindes sollen die Persönlichkeit, die Begabung sowie die geistigen und körperlichen Fähigkeiten des Kindes voll zur Entfaltung kommen. Dieses Recht wird nicht erst mit Eintritt in die Schule wirksam, sondern bereits mit der Geburt des Kindes, denn: Kinder lernen von Geburt an. Auf ihrem Weg des "lebenslangen Lernens" ist nach der Familie der Elementarbereich die zweite Station.Das Pädagogische Personal Katharina Stief - KiGa-Leitung Andrea Winkler - Kinderpflegerin

Dorfkindergarten Asten

© Stadtverwaltung Tittmoning

Öffnungszeiten


Montag bis Freitag, 07:30 bis 12:30 Uhr

Preisinformationen


Die aktuellen Preise können in der Kindergartengebührensatzung unter dem Link: http://www.tittmoning.de/de/rathaus/rathaus/satzungen.php eingesehen werden.

Unsere
Kontaktdaten

Dorfkindergarten Asten

Dorfstraße 10
84529 Tittmoning

+49 8683 / 891485
asten@tittmoning-kindergarten.de

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Moorerlebnispfad am Frillensee
© Tourist-Info Inzell

Bergwald Erlebnispfad Adlgaß


Abenteuerlicher Erlebnispfad für die ganze Familie entlang am Frillensee. 01:30 h. Inzell.


Erzähl mir mehr
Walderlebnispfad Meggenthal
© Förderverein Walderlebnispfad Meggenthal e. V.

Walderlebnispfad Meggenthal


Spannender Lehrpfad mit Informationstafeln über den Wald. 00:48 h. Tittmoning.


Erzähl mir mehr
brotzeit-in-taching-am-see
© Chiemgau Tourismus e.V.

Chiemgauer Schmankerltour


Was muss eine Schmankerltour im Chiemgau unbedingt bieten? Ganz klar: typisch bayerisch-regionale, kulinarische Köstlichkeiten und süffige Gaumenfreuden aus Brenn- und Sudkessel, prachtvolle Ausblicke über das blau-weiße Alpenvorland und Gustostückerl aus dem kulturellen Leben. So ist der...


Erzähl mir mehr