Drehorgelbauer: Hier geht Musik im Handumdrehen!

Die Drehorgel ist nun wirklich alles andere als typisch für den Chiemgau, auch nicht für Bayern und für die heutige Zeit schon erst recht nicht. In Grassau baut Alois Blüml Dregorgeln. Wer den Drehorgelbauer und seine Samlerstücke einmal besuchen möchte, kann dies mit vorheriger Anmeldung tun. Lesen Sie die ganze Chiemgau G’schichte!


Am Zacherlhof in Grassau baut Alois Blüml Drehorgeln. Alois Blüml ist einer der letzten seiner Zunft. Die Drehorgel ist nun wirklich alles andere als typisch für den Chiemgau, auch nicht für Bayern und für die heutige Zeit schon erst recht nicht. Aus dem Chiemgau kommt er, und man hört es ihm auch an. Warum also ausgerechnet Drehorgeln? Wie so oft im Leben war’s der Zufall. Auf seiner Hochzeitsreise nach Paris entdekcte er bei den Händlern am Seineufer seine erste Drehorgel, eine Amorette. Völlig ruiniert und desolat war das Teil, aber er musste sie unbedingt haben! An dem Tag begann sozusagen seine Karriere als Drehorgelbauer. Er restaurierte die Amorette seinerzeit mit viel Mühe aber erfolgreich. Unter Drehorgelsammlern ist der Zacherlhof als Adresse weltbekannt. Zahlreiche historische Drehorgeln hat Alois Blüml bereits restauriert. Alois Blüml und seine Sammlerstücke kann jeder besuchen, solange er sich vorher anmeldet. Chiemgau G’schichte lesen

Drehorgelbauer: Hier geht Musik im Handumdrehen!

© © Chiemgau Tourismus e.V.

Unsere
Kontaktdaten

Drehorgelbauer: Hier geht Musik im Handumdrehen!

Achentalstr. 11
83224 Grassau

http://www.chiemgau-tourismus.de/geschichten/drehorgelbauer-musik-im-handumdrehen/

Energietour-neu

Energietour


Tradition und Fortschritt. Man kann an den schönen Aussichtsplätzen und in der lieblichen Landschaft der Flußauen Energie tanken oder Wasserfälle und Wasserkraftwerke sehen, die aus dem Wasser ihre Energie schöpfen.


Erzähl mir mehr
Wohn- und Essraum

Apfelblütenhäuschen, Vera Eder-Strasser


Ein paar Tage alleine, zu zweit oder als Familie die Berge in einem freistehendem, kuscheligen Häuschen verbringen? Im Winter wartet das prasselnde Feuer im Holzofen auf Sie und im Sommer die sonnige Veranda und der wunderbar angelegte Garten. Fühlen Sie sich willkommen in Unterwössen mit...


Erzähl mir mehr
DASMAXIMUM – Eine Perle der zeitgenössischen Kunst mitten im Chiemgau
© © Franz Kimmel

Das MAXIMUM


Das Museum in Traunreut beherbergt eindrucksvolle Werke und Installationen zeitgenössischer Kunst. Exponate von Andy Warhol, Walter De Maria und Georg Baselitz sind auf den 3300 Quadratmetern unter anderem zu sehen.


Erzähl mir mehr