Dreiseen-Jochberg MTB
Radtour

Eine abwechslungsreiche mittelschwere MTB-Strecke, mit Bademöglichkeiten an den Seen.


Weg: Von der Tourist Information folgen wir dem Radweg über die Weitseestr./Blindauerstr./Steinbachweg nach Ruhpolding. Nach km 6,2 erreicht man Seegatterl , ca. 400m entlang der B 305 zweigt man nach rechts auf eine Forststraße ab und erreicht nach einem kurzen Anstieg das Dürrfeldkreuz bei km 8,9. Hier kann man sehr steil 200 m nach links auffahren und einen herrlichen Blick auf den Weitsee genießen. Weiter geht es auf dem Radweg Richtung Ruhpolding, bis man bei km 13,4 die Wildbachfurt erreicht. Nach der Furt verlässt man nach ca. 1 km den Radweg,  biegt dann nach links unter der Straße in eine Forststraße ein. Diese Straße führt 3 km an den Ufern des Löden- und Mittersees (Bademöglichkeiten) zurück zur Bundesstraße bei km 16,7. Wir folgen der Bundesstraße 2,1 km und zweigen dann rechts in den Weg zum Jochberg ein (Einfahrt gegenüber der Parkbucht). Es folgt nun eine schöne, am Anfang steile Auffahrt zu den Jochbergalmen. höchsten Punkt der Tour bei km 20,9. Abfahrt Richtung Westen entlang des Alzbaches (langsam fahren!) erreicht  man die  Entfeldmühle und fahren dann auf der B 305 zum Ausgangspunkt zurückkehren. Besonderheiten: abwechslungsreiche MTB-Strecke, mit Bademöglichkteiten an den Seen Einkehrmöglichkeiten: Seegatterl, Entfelden, Ortsmitte Achtung: auf der Strecke sind auch Wanderer unterwegs  - Achtung beim Queren der Bundesstraße/Höhe Weitsee - Hinweis: in der Höhe des Weitsees bis Auffahrt Jochbergalmen besteht dei Möglichkeit auf einen schmalen Weg neben der Bundestraße zu fahren.

  • Almtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg

Ort
Reit im Winkl

Startpunkt
Tourist Information

Distanz
25,7 km

Dauer in Stunden
02:30

Höhenmeter aufsteigend
464

Höhenmeter absteigend
472

Niedrigster Punkt in Meter
670

Höchster Punkt in Meter
919

Schwierigkeit
mittel

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Mai
  2. Juni
  3. Juli
  4. August
  5. September
  6. Oktober
Weitsee

Weitsee Richtung Mittersee

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

-->

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
info@chiemgau-tourismus.de

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

radfahren-in-gstadt-am-chiemsee
© Chiemgau Tourismus e.V.

16-Seenrunde


Mit dem Rad zu 16 Eiszeit-Seen. Die 16-Seenrunde führt durch die beiden Naturschutzgebiete „Eggstätt-Hemhofer Seenplatte“ und „Seeoner Seen“ mit 16 verzaubert wirkenden Gletscherseen.


Erzähl mir mehr
Piesenhausener Hochalm
© Chiemgau Tourismus e.V., Michael Namberger

Piesenhauser Hochalm


Atemberaubender Ausblick unterhalb des Hochplattengipfels in Richtung Kampenwand. 1440 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr

Beim Wimmerbauer


Unser schöner, gepflegter Bauernhof liegt direkt am Ort, aber trotzdem ruhig und mit freiem Blick auf die umliegenden Berge. Wir bieten Ihnen schöne, große, behaglich eingerichtete Ferienwohnungen für 1-4 Personen und zwei Doppelzimmer mit Du/WC, Balkon, Sonnenterasse, eine gemütliche...


Erzähl mir mehr