Dürrnbachhorn Reit im Winkl

© Chiemgau Tourismus

Dürrnbachhorn

Dürrnbachhorn (1776 Hm) – Der Hausberg von Reit im Winkl


Aussicht: Im Norden tief drunten der Weitsee, dahinter die Berge der Chiemgauer Voralpen, im Osten die Kalkstöcke der Berchtesgadener Alpen mit Watzmann, im Westen das Kaisergebirge, im Süden die Loferer Steinberge und die Hohen Tauern und vor den Füßen die Mulde der Winklmoosalm Besonderheit: Bis zur Winklmoos Alm (Talstation Dürrnbachhorn) Auffahrt mit Auto möglich Bergbahn: Nostalgie-Sesselbahn ab Winklmoosalm Ausgangspunkt / Gehzeit Talstation Dürrnbachhorn / ca. 3 ½ Stunden

Unsere
Kontaktdaten

Tourist Information Reit im Winkl

Dorfstr. 38
83242 Reit im Winkl

+49 8640 / 80020
http://www.reitimwinkl.de
info@reitimwinkl.de

Kampenwand
© Chiemgau Tourismus

Kampenwand


Eine dreigezackte Felskulisse, von Weitem sichtbar – das größte Gipfelkreuz der bayrischen Alpen – ein Paradies für Wanderer und Höhenliebhaber.


Erzähl mir mehr
das Hotel im Sommer

Hotel Winklmoosalm***S


Der Alpengasthof Winklmoosalm mit herrlichem Bergpanorama liegt auf 1160m Seehöhe unweit des Luftkurortes Reit im Winkl im Chiemgau. Alle unsere Zimmer sind mit Telefon, SAT-TV, Balkon sowie Dusche/WC und Föhn ausgestattet. Wir verfügen auch über Mehrbettzimmer. Besonders beliebt sind auch...


Erzähl mir mehr
blick-vom-hochfellnkreuz-zum-chiemsee

Hochfellnseilbahn


Der Hochfelln gilt als Aussichtsterrasse des Chiemgaus und wird seinem Titel, dank eines atemberaubenden Ausblicks über Voralpenland und Zentralalpen, mehr als gerecht.


Erzähl mir mehr