Dürrnbachhorn Reit im Winkl

© Chiemgau Tourismus

Dürrnbachhorn

Dürrnbachhorn (1776 Hm) – Der Hausberg von Reit im Winkl


Aussicht: Im Norden tief drunten der Weitsee, dahinter die Berge der Chiemgauer Voralpen, im Osten die Kalkstöcke der Berchtesgadener Alpen mit Watzmann, im Westen das Kaisergebirge, im Süden die Loferer Steinberge und die Hohen Tauern und vor den Füßen die Mulde der Winklmoosalm Besonderheit: Bis zur Winklmoos Alm (Talstation Dürrnbachhorn) Auffahrt mit Auto möglich Bergbahn: Nostalgie-Sesselbahn ab Winklmoosalm Ausgangspunkt / Gehzeit Talstation Dürrnbachhorn / ca. 3 ½ Stunden

Unsere
Kontaktdaten

Tourist Information Reit im Winkl

Dorfstr. 38
83242 Reit im Winkl

+49 8640 / 80020
http://www.reitimwinkl.de
info@reitimwinkl.de

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Kampenwand
© Chiemgau Tourismus

Kampenwand


Eine dreigezackte Felskulisse, von Weitem sichtbar – das größte Gipfelkreuz der bayrischen Alpen – ein Paradies für Wanderer und Höhenliebhaber.


Erzähl mir mehr
Lack in Blindau

Klausenbachklamm


Eine leichte Wanderung mit tollen Ausblicken und atemberaubenden Schauplätzen.


Erzähl mir mehr
wandern_tk_2015_10-37_5

Berggasthof Sonnenalm


Ankommen um den Alltag in der wunderschönen Natur- und Bergwelt der Sonnen-Alm zu vergessen. In der Sonnen-Alm werden Sie Herzlichkeit und Gastfreundschaft in unseren traditionell eingerichteten Gaststuben erleben, und können zugleich die regionale Küche von unserem Chefkoch Peter Meier mit...


Erzähl mir mehr