Panorama

© Chiemgau Tourismus e.V.

Terrasse

© Chiemgau Tourismus e.V.

Panorama Wirtshaus Dürrnbachhorn

Traumhafte Ausblicke für jeden bei der Bergstation Nostalgie-Sesselbahn. 1610 Hm. Bewirtschaftet.


Das Wirtshaus mit dem atemberaubenden Panorama lässt sich von der Talstation der Nostalgie-Sesselbahn aus erreichen. Man folgt der Beschilderung bis hin zu den Dürrnbachalmen. Ab hier hält man sich an die Wegweiser mit der Aufschrift „Dürrnbachhorn über Wiesenweg“ (Weg Nr. 12). Der Weg führt über schöne Almwiesen bis man die Bergstation, wie auch das Wirtshaus erreicht (Aufstiegsdauer: ca. 1 ¾ Stunden).

Jedoch sollte man sich aber auch die Fahrt mit derNostalgiebahnnicht entgehen lassen. Die Bahn mit ihren 140 Einsitzern bringt Sie in 20 gemütlichen Minuten nach oben bzw. unten. Während der Fahrt kann man wunderbar das schöne Panorama, welches an sonnigen Tagen bis hin zum Großvenediger reicht, genießen.
Egal ob mit Sessellift, mit dem Rad oder zu Fuß: Wer den Gasthof erreicht hat wird mit einer Aussicht belohnt die man so schnell nicht mehr vergisst! Bei der reizenden Berglandschaft inmitten einer großen Almwiese kann man sich das Essen absolut schmecken lassen.

Kuh

© Chiemgau Tourismus e.V.

Schilder

© Chiemgau Tourismus e.V.

Vögel

© Chiemgau Tourismus e.V.

Terrasse Dürrnbachhorn Gaststätte

© Chiemgau Tourismus e.V.

Besonderheiten


Gastronomieform

  • Hütten
  • Berggasthof

Besonderheiten der Küche

  • regionale Küche

Öffnungszeiten


2. Mai - 31. Oktober, bei schlechter Witterung geschlossen

Tipp


Wer möchte kann vom Panorama Wirtshaus weiter der Beschilderung „Dürrnbachhorn“ (Weg Nr. 12) folgen und somit den Gipfel des Dürrnbachhorns erklimmen. Von hier aus ist der Ausblick wirklich einzigartig (Aufstiegsdauer: ca. 30 Minuten)!

Unsere
Kontaktdaten

Gertraud Unseld

Dürrnbachhornweg 16
83242 Reit im Winkl

+49 8640 8148
http://www.nostalgiebahn.com
info@nostalgiebahn.com

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

traunstein-panorama
© Tourist-Information Traunstein

Adelholzener Radrunde


Heilende Quellen, Bergblick und jede Menge Natur. Die Runde führt auf ruhigen Nebenstraßen und großzügig angelegten Radwegen durch den südlichen Chiemgau. Ins Schwitzen kommt man nur bei der kurzen Auffahrt zur Primusquelle in Bad Adelholzen.


Erzähl mir mehr
das Hotel im Sommer

Hotel Winklmoosalm***S


Der Alpengasthof Winklmoosalm mit herrlichem Bergpanorama liegt auf 1160m Seehöhe unweit des Luftkurortes Reit im Winkl im Chiemgau. Alle unsere Zimmer sind mit Telefon, SAT-TV, Balkon sowie Dusche/WC und Föhn ausgestattet. Wir verfügen auch über Mehrbettzimmer. Besonders beliebt sind auch...


Erzähl mir mehr
Gastraum
© Tourist-Info Waginger See

Bräustüberl Schönram


Nach einer lohnenswerten Wanderung durch das 2 km entfernte Schönramer Filz kann dem Hunger und Durst im Bräustüberl Schönram abgeholfen werden.


Erzähl mir mehr