Ein Künstlerleben auf der Fraueninsel

Idyllische Natur, leckere Gastwirtschaften und traumhafte Ausblicke – bei all den Schmankerln, die die Fraueninsel zu bieten hat, vergisst man fast, dass hier auch die Kunst zu Hause ist. Keramikerin Iris Stoff lebt und arbeitet seit 27 Jahren auf der Fraueninsel. Warum das 15,5 Hektar große Eiland gerade Kreative so anzieht, was das Künstlerleben hier so schwer macht und wann die Fraueninsel am schönsten ist, verriet mir Iris Stoff im Interview. Lesen Sie die ganze Chiemgau G’schichte!


Idyllische Natur, leckere Gastwirtschaften und traumhafte Ausblicke – bei all den Schmankerln, die die Fraueninsel zu bieten hat, vergisst man fast, dass hier auch die Kunst zu Hause ist. Keramikerin Iris Stoff lebt und arbeitet seit 27 Jahren auf der Fraueninsel. Warum das 15,5 Hektar große Eiland gerade Kreative so anzieht, was das Künstlerleben hier so schwer macht und wann die Fraueninsel am schönsten ist, verriet mir Iris Stoff im Interview. Chiemgau G’schichte lesen

Ein Künstlerleben auf der Fraueninsel

© © Chiemgau Tourismus e.V.

-->

Unsere
Kontaktdaten

Ein Künstlerleben auf der Fraueninsel

83256 Frauenchiemsee

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

DASMAXIMUM – Eine Perle der zeitgenössischen Kunst mitten im Chiemgau
© © Franz Kimmel

Das MAXIMUM


Das Museum in Traunreut beherbergt eindrucksvolle Werke und Installationen zeitgenössischer Kunst. Exponate von Andy Warhol, Walter De Maria und Georg Baselitz sind auf den 3300 Quadratmetern unter anderem zu sehen.


Erzähl mir mehr
alz
© Chiemgau Tourismus e.V.

Energietour


Tradition und Fortschritt. Man kann an den schönen Aussichtsplätzen und in der lieblichen Landschaft der Flußauen Energie tanken oder Wasserfälle und Wasserkraftwerke sehen, die aus dem Wasser ihre Energie schöpfen.


Erzähl mir mehr
Feldlahnalm
© Tourist-Information Unterwössen

Feldlahnalm


Kinder- und familienfreundliche Alm am südlichen Fuße des Rechenbergs. 960 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr