Ein Künstlerleben auf der Fraueninsel

Idyllische Natur, leckere Gastwirtschaften und traumhafte Ausblicke – bei all den Schmankerln, die die Fraueninsel zu bieten hat, vergisst man fast, dass hier auch die Kunst zu Hause ist. Keramikerin Iris Stoff lebt und arbeitet seit 27 Jahren auf der Fraueninsel. Warum das 15,5 Hektar große Eiland gerade Kreative so anzieht, was das Künstlerleben hier so schwer macht und wann die Fraueninsel am schönsten ist, verriet mir Iris Stoff im Interview. Lesen Sie die ganze Chiemgau G’schichte!


Idyllische Natur, leckere Gastwirtschaften und traumhafte Ausblicke – bei all den Schmankerln, die die Fraueninsel zu bieten hat, vergisst man fast, dass hier auch die Kunst zu Hause ist. Keramikerin Iris Stoff lebt und arbeitet seit 27 Jahren auf der Fraueninsel. Warum das 15,5 Hektar große Eiland gerade Kreative so anzieht, was das Künstlerleben hier so schwer macht und wann die Fraueninsel am schönsten ist, verriet mir Iris Stoff im Interview. Chiemgau G’schichte lesen

Ein Künstlerleben auf der Fraueninsel

© © Chiemgau Tourismus e.V.

Unsere
Kontaktdaten

Ein Künstlerleben auf der Fraueninsel

83256 Frauenchiemsee

Winter Frillensee-Runde

Frillensee Runde


Die fast 11 Kilometer lange, familienfreundliche Rundtour bringt Sie von Inzell zum kältesten See Deutschlands und zurück. Der Frillensee ist gleichbedeutend mit dem Ursprung des Eisschnelllaufs in Inzell.


Erzähl mir mehr
Radeln im 3 Seen Gebiet
© Chiemgau Tourismus e.V.

Chiemgau-Radweg


Mit dem Rad durch das Herz der Chiemgauer Alpen: Vorbei an idyllischen Seen, durch Bergwälder, Die Route verbindet die drei bekannten Ferienorte Inzell, Ruhpolding und Reit im Winkl miteinander.


Erzähl mir mehr

Bachschmied-Kaser


Lage: Zwischen Mittelstation Hochfelln Seilbahn und Bründlingalm auf 1.150 Hm Bewirtschaftet: Mai bis Kirchweihmontag, Kein Ruhetag, bei schlechter Witterung geschlossen Verpflegung: Almtypische Brotzeit


Erzähl mir mehr