Förchensee

Der Förchensee liegt im Kurort Ruhpolding, jedoch vier Kilometer südlich des Ortskerns im Landkreis Traunstein, an der deutschen Alpenstraße B 305.


Er ist ein klarer Quallsee der Seetraun, in den kleine oberirdischen Bäche münden und augfrunddessen bleibt er auch bei starken oder lang anhaltenden Regenfällen klar.Im Seehaus “Weiler” am nörlichen Ende des Sees befindet sich eine Gaststätte, ein Gästehaus, ein Bootsverleih, ein Kartenverkauf für die Sportfischerei.Saibling, Bachforelle und Regenbogenforelle sind im Förchensee zu finden.Lage, Ort: bei RuhpoldingBadestellen: kein BadeseeBesonderheiten: ein sehr klarer Quellsee, AngelseeHöhe und Tiefe: 4,00 ha

See

Unsere
Kontaktdaten

Tourist-Info Ruhpolding

Hauptstraße 60
83324 Ruhpolding

08663088060
http://www.ruhpolding.de
tourismus@ruhpolding.de

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Im Zick-Zack zum See
© Tourist-Info Waginger See

Waginger See


Der wärmste See Oberbayerns ist ein Eldorado für Badefreunde und Naturgenießer. Baden, Radeln, Entspannen oder Schlemmen, finden auch Sie Ihr Plätzchen am Waginger See!


Erzähl mir mehr

Huberhof


Herzlich Willkommen! Das gepflegte Haus, geführt mit familiärer Gastlichkeit, bietet alle Voraussetzungen für einen gelungenen Urlaub. Auf der großen Terrasse für gesellige Sommerabende, auf der ruhigen Liegewiese oder im eigenen Hallenbad können Sie den Alltag schnell vergessen. Für...


Erzähl mir mehr
Pool
© Hotel Gut Ising

Wellness im Hotel Gut Ising


Eintauchen in ein wahres Wellnesserlebnis auf 2.500 m² auf Gut Ising. Die Wohlfühloase besticht durch zeitloses Design und der Behandlungsvielfalt.


Erzähl mir mehr