Förchensee

Der Förchensee liegt im Kurort Ruhpolding, jedoch vier Kilometer südlich des Ortskerns im Landkreis Traunstein, an der deutschen Alpenstraße B 305.


Er ist ein klarer Quallsee der Seetraun, in den kleine oberirdischen Bäche münden und augfrunddessen bleibt er auch bei starken oder lang anhaltenden Regenfällen klar.Im Seehaus “Weiler” am nörlichen Ende des Sees befindet sich eine Gaststätte, ein Gästehaus, ein Bootsverleih, ein Kartenverkauf für die Sportfischerei.Saibling, Bachforelle und Regenbogenforelle sind im Förchensee zu finden.Lage, Ort: bei RuhpoldingBadestellen: kein BadeseeBesonderheiten: ein sehr klarer Quellsee, AngelseeHöhe und Tiefe: 4,00 ha

See

Unsere
Kontaktdaten

Tourist-Info Ruhpolding

Hauptstraße 60
83324 Ruhpolding

08663088060
http://www.ruhpolding.de
tourismus@ruhpolding.de

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Falkensee Familie
© Chiemgau Tourismus e.V.

Falkensee


Am Fuße des Falkensteins liegt der Falkensee. Fernab vom Alltag, inmitten eines Waldes versteckt, ist der Falkensee ein idealer Platz, um sich zu entspannen und zu erholen.


Erzähl mir mehr
Wohnzimmer in der liebevoll und gepflegt eingerichteten, neuen Ferienwohnung mit 33 qm

Staller Hof


Unser gepflegter Bauernhof liegt im besonders idyllisch gelegenen Brandertal. Wer sich im Sommer sportlich betätigen möchte, für den sind die vielen Wander- und Mountainbikestrecken in die Berge schnell erreichbar. Freizeitpark und Märchenwald in unmittelbarer Nähe eignen sich perfekt für...


Erzähl mir mehr
1453192595_f107814_1
© Hans Zimmermann

Tüttensee Seebad


Versteckt im Wald liegt der verträumte Moor- und Toteissee Tüttensee. Idyllisch am südwestlichen Ufer gelegen finden Sie das kleine, schöne Seebad.


Erzähl mir mehr