Förchensee

Der Förchensee liegt im Kurort Ruhpolding, jedoch vier Kilometer südlich des Ortskerns im Landkreis Traunstein, an der deutschen Alpenstraße B 305.


Er ist ein klarer Quallsee der Seetraun, in den kleine oberirdischen Bäche münden und augfrunddessen bleibt er auch bei starken oder lang anhaltenden Regenfällen klar.Im Seehaus “Weiler” am nörlichen Ende des Sees befindet sich eine Gaststätte, ein Gästehaus, ein Bootsverleih, ein Kartenverkauf für die Sportfischerei. Saibling, Bachforelle und Regenbogenforelle sind im Förchensee zu finden. Lage, Ort: bei Ruhpolding Badestellen: kein BadeseeBesonderheiten: ein sehr klarer Quellsee, AngelseeHöhe und Tiefe: 4,00 ha

See

Unsere
Kontaktdaten

Tourist-Info Ruhpolding

Hauptstraße 60
83324 Ruhpolding

08663088060
http://www.ruhpolding.de
tourismus@ruhpolding.de

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Strandbad Sonnenterrasse Cafe Lounge
© Tourist Information Übersee

Strandbad Übersee


Der ideale Ort für Sonnenanbeter und Romantiker mit fabelhaften Sonnenuntergängen. Das Strandbad in Übersee am Südufer mit dem längsten Sandstrand Süddeutschlands hat wahres Karibik-Feeling.


Erzähl mir mehr
Terrasse mit traumhaftem Panoramablick

Berggasthaus Weingarten


Unser Gasthaus liegt auf einer Anhöhe mit freiem Panoramablick über Ruhpolding. Gemütliche, im bäuerlichen Stil eingerichtete Zimmer und Ferienwohnungen versprechen einen angenehmen Aufenthalt. Das Bergerlebnis haben wir vor der Haustür. Auch Radeln, Reiten, Baden, Golfen, Tennis ist direkt...


Erzähl mir mehr
Falkensee Familie
© Chiemgau Tourismus e.V.

Falkensee


Am Fuße des Falkensteins liegt der Falkensee. Fernab vom Alltag, inmitten eines Waldes versteckt, ist der Falkensee ein idealer Platz, um sich zu entspannen und zu erholen.


Erzähl mir mehr