Frillensee-Runde
Wandertour

Wanderung zur Wiege des Inzeller Eisschnelllaufs. Auf breiten Forststraßen geht’s zum Frillensee. Am Steg die Füße ins Wasser tauchen oder auf dem Ruhebankerl die Stille genießen.


Weg: Vom Ausgangspunkt  Einsiedl am Weiher vorbei und über den Feldweg nach Schneewinkl über Duft. Beim Wanderparkplatz Adlgaß der breiten Forststraße folgen und immer gerade aus. Den Frillenseebach und Bergwalderlebnis-Pfad rechts liegen lassen. Nach moderaten Steigungen rechts der breiten Forststraße folgen und zum Frillensee wandern. Den Frillensee umqueren und beim Steg den Wegverlauf gerade aus folgen. Bei der Abzweigung gerade aus über die Rodelbahn zum Forsthaus Adlgaß. Beim Gasthof Richtung Bushaltestelle und dort rechts in den Waldweg Richtung Einsiedl über Schneewinkl. Besonderheiten:  Eine gemütliche Wanderung, mit einem kurzen mäßigen Anstieg. Für Familien mit Kinder und gemütliche Wanderer bestens geeignet. Einkehr: Gasthof zum Gaßl, Forsthaus Adlgaß Tipp: Am Frillensee die Natur am Bergwald-Erlebnispfades erleben . Der Feuersalamander weist den Weg + animiert zum Ausprobieren

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg

Ort
Inzell

Startpunkt
Einsiedl

Distanz
9,3 km

Dauer in Stunden
03:00

Höhenmeter aufsteigend
262

Höhenmeter absteigend
n.a.

Niedrigster Punkt in Meter
757

Höchster Punkt in Meter
948

Schwierigkeit
leicht

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. April
  2. Mai
  3. Juni
  4. Juli
  5. August
  6. September
  7. Oktober

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
info@chiemgau-tourismus.de


Dürrnbachhorn


Wer schon immer beim Wandern Grenzen überschreiten wollte, der ist bei der Gratwanderung am Dürrnbachhorn genau richtig, denn genau hier verläuft die bayerisch-österreichische Grenze. Trittsicherheit, Ausdauer und Schwindelfreiheit werden mit einem wunderbaren Rundblick reichlich belohnt.


Erzähl mir mehr

Dufter-Mayer Gerlinde und Mayer Roger, Ferienwohnung


Ruhig und sonnig gelegenes Haus am Waldrand im Ortsteil Hammer in Siegsdorf/Chiemgau. Alleinlage. Eigener Parkplatz direkt am Haus. Anreise von 14.00 - 18.00 Uhr oder nach Absprache.


Erzähl mir mehr

Kneipp-Rundweg


Schöne Wanderung mit abwechslungsreichen Wegen und Barfußgehstrecken.


Erzähl mir mehr