Grabenstätt - Erlstätt
Wandertour

In der Eiszeit schob sich der Chiemseegletscher aus den Bergen ins Flachland und hob dabei eine tiefe Grube aus, wobei sich seitlich und am Ende Hügel aufschoben.


Vor etwa 10.000 Jahren wurde es wieder wärmer. Dadurch schmolz das Eis und es entstand eine riesige Wasserfläche, der Chiemsee, mit den ihn umgebenden Moränen. In diese Moränenlandschaft nördlich von Grabenstätt führt uns Tour 1 bergauf und bergab durch Wiesen und Wälder, wobei sich immer wieder Ausblicke auf die Chiemgauer Berge bieten. 

  • Einkehrmöglichkeit

Ort
Schloßstr. 15

Startpunkt
Grabenstätter Rathaus - Loretokirche Marwang - Tüttensee

Distanz
5,7 km

Dauer in Stunden
01:30

Höhenmeter aufsteigend
61

Höhenmeter absteigend
29

Niedrigster Punkt in Meter
522

Höchster Punkt in Meter
585

Schwierigkeit
mittel

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Mai
  2. Juni
  3. Juli
  4. August
  5. September

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Wuhrsteinalm Wanderweg
© Chiemgau Tourismus e.V.

Geigelstein Gipfelwanderung


Gipfelwanderung mittlerer Schwierigkeit mit vielen, besonderen Einkehrmöglichkeiten und einem tollen Ausblick über das Kaisergebirge, den Berchtesgadener Alpen und zum Chiemsee.


Erzähl mir mehr
hochfelln-mit-blick-zum-chiemsee
© Chiemgau Tourismus e.V.

Hochfelln Haus


Höchstgelegenes Gasthaus am Hochfelln-Gipfel, der Aussichtsterrasse des Chiemgaus. 1674 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr
Hausansicht Fewo Sonnberger

Domizil Sonnberger


Haus mit Balkon in reiner Wohngegend in sehr ruhiger Lage. Parkähnlicher Garten mit zugänglichem Bach(Kneippen, Spielen). Der neue Dorfladen mit angeschlossenem Café und die Bushaltestelle der Achental Linie befinden sich in 250 Metern Entfernung. Die Kosten für Bettwäsche, Handtücher,...


Erzähl mir mehr