Hochgern-Gipfel über Staudacher-Alm und Hochgernhaus (vom Wanderparkplatz Freiweidach))
Wandertour

Hochgern-Gipfel über Staudacher-Alm und Hochgernhaus (vom Wanderparkplatz Freiweidach))


Vom Ortsende in Freiweidach aus folgen wir dem Schild in Richtung Staudacher Alm. Angekommen in Staudach setzen wir die Wanderung durch einen schönen Buchenwald fort und halten uns weiter in Richtung Staudacher Alm. An der Alm gehen wir vorbei in Richtung Hochgern. Der Weg führt uns über einen schweißtreibenden Steilanstieg in Kehren auf den Hochgernsattel und dann nach links zum Gipfel. Vom Gipfel aus überblicken wir den Chiemsee und das gesamte Chiemgau. Zum Ausgangspunkt zurück benutzen wir jedoch eine andere Route über das Hochgernhaus, dann abwärts über die Agersgschwendt Alm und wir erreichen den Wanderparkplatz. Wir halten wir uns nun in Richtung Staudach-Egerndach und kehren zurück zum Ausgangspunkt unserer Wanderung.

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
  • aussichtsreich

Ort
Marquartstein

Startpunkt
Wanderparkplatz Freiweidach

Distanz
17,3 km

Dauer in Stunden
06:45

Höhenmeter aufsteigend
1239

Höhenmeter absteigend
1239

Niedrigster Punkt in Meter
544

Höchster Punkt in Meter
1748

Schwierigkeit
schwer

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Weitere Tipps für deinen Urlaub


Nordic-Walking-Tour Ising


Schöne Nordic-Walking-Strecke direkt am Chiemsee. 02:17 h. Chieming-Ising.


Erzähl mir mehr

Jochberg-Alm, Unterwidholzkaser


Bewirtschaftet: 1. Juni bis 30. September, Montag RuhetagVerpflegung: Almtypische Brotzeit


Erzähl mir mehr

Ferienhaus Alte Säge


Unser ca. 140 qm großes alleinstehendes Haus bietet Platz für 8 Personen in ruhiger zentraler Lage. Südterrasse und Balkon mit Bergblick laden zum Erholen im Freien ein. Umrahmt ist das Haus von einem großen Garten und Parkplatz.


Erzähl mir mehr