Holzknechtmuseum

Das Leben der Holzknechte im Salinengebiet Traunstein | Holz war entscheidend für die Befeuerung der Saline in Traunstein | Öffnungszeiten Mai – Oktober täglich 10.00 bis 17.00 Uhr | Montag Ruhetag | Museumsladen


Für die Salzgewinnung entscheidend ist das Holz für die Salinen. Mit dem Holz wurde die Saline in Traunstein befeuert. In dieser Zeit, um 1619, entwickelte sich der Beruf des Holzknechts. Auf zwei Stockwerken und dem Freilichtgelände werden die Geschichte der Holzknechte, ihre Lebens- und zum größten Teil gefährlichen Arbeitsbedingungen vermittelt. Auch die Entwicklung ihrer Arbeitsgeräte und Werkzeuge haben im Museum einen hohen Stellenwert. Der Holzknechtberuf hat sich aus in Zeit entwickelt, als große Mengen Holz geschlagen und zur Befeuerung der Saline nach Traunstein (1619 bis 1912) gebracht werden mussten. Führungen im Holzknechtmuseum Das Holzknechtmuseum hat ein umfangreiches museumspädagogisches Programm, das hauptsächlich auf Kinder ausgerichtet ist. Es eignet sich für Schulklassen, Kindergeburtstage, Kindergruppen und Kindergärten. Die verschiedenen Führungen und Workshops, die größtenteils auch kombinierbar sind, bieten den Kindern eine Möglichkeit, die mühevolle Waldarbeit zu erleben. Eine Spielhütte und Spielelemente laden anschließend zum Herumtollen und Bauen ein. Informationen unter www.holzknechtmuseum.com Bild: © Ruhpolding Tourismus GmbH

Holzknechtmuseum

Unsere
Kontaktdaten

Holzknechtmuseum

00000 Ruhpolding


Privatbrauerei M.C. Wieninger


Höchste Braukultur aus Teisendorf - Wenn der Schornstein der Brauerei höher als der Kirchturm ist wird klar, welchen Stellenwert eine Brauerei in einem bayerischen Ort besitzt.


Erzähl mir mehr
Alte Säge im Winer

Alte Säge Ruhpolding


Manchmal packt sie einen: diese unbeschreibliche Sehnsucht nach Urlaub. dann ist es Zeit für einen ganz persönlichen Kurzurlaub. der ideale Moment für Workaholics und jene, die es nicht werden wollen, sich etwas Ruhe und Entspannung im Alltag zu suchen. ein Plädoyer dafür, sich...


Erzähl mir mehr
Bierprobe
© Chiemgau Tourismus

Brauerei Wochingerbräu


Traunsteins kleinste Brauerei mit dem größten Biergarten - Bereits in der 14. Generation braut die Familie Wochinger im Sudhaus, in der seit 1892 in Traunstein ansässigen Traditionsbrauerei.


Erzähl mir mehr