Holzknechtmuseum im Winter

© Chiemgau Tourismus e.V.

Holzknechtmuseum Ruhpolding

Wie lebten einst die Holzknechte, die einen wesentlichen Wirtschaftsfaktor im südlichen Chiemgau darstellten? Erfahren Sie es im Holzknechtmuseum Ruhpolding.


Inmitten eines wunderschönen Bergpanoramas der bayerischen Alpen hörte man lange Zeit das stetige Krachen eines gefällten Baumes. Und dort liegt auch das Holzknechtmuseum. Als Holzknechte wurden einst Wald- bzw. Forstarbeiter bezeichnet. Zu ihren Ehren zeigt die Gemeinde Ruhpolding nun bereits seit 1988 den Alltag der Arbeiter – aufbereitet an Stationen wie den Holzknechthütten, Holzarbeit-Inszenierungen und interaktiven Stopps. Dabei erfahren Sie so Allerlei über das harte Leben der Holzknechte und meinen so auch selbst das Geräusch des fallenden Baumes zu hören.

 

Holzknechtmuseum Aussstellung

© Chiemgau Tourismus e.V., Beate Hitzler

Holzknechtmuseum in Ruhpolding im Winter

© Chiemgau Tourismus e.V.

Öffnungszeiten


2017

11.07. - 17.09 .2017 täglich 10:00 - 17:00 Uhr
19.09. - 05.11.2017 Dienstag bis Sonntag 10:00 - 17:00 Uhr
06.11. - 26.12.2017 geschlossen
Silvester, Neujahr geschlossen
27.12.2017 - 05.01.2018 Dienstag bis Sonntag 10:00 - 17:00 Uhr

Merkmale


  • Führungen

Tipp


Besonders geeignet ist das Holzknechtmuseum für Kinder. Neben Familienfeiern können hier außerdem Kindergeburtstage und Jubiläen abgehalten werden.

Preisinformationen


Erwachsene 4,00 €
Erwachsene ermäßigt 3,50 €
Kinder 2,00 €
Familienkarten 9,00 €

Unsere
Kontaktdaten

Holzknechtmuseum

Laubau 12
83324 Ruhpolding

+49 8663 / 639
http://www.holzknechtmuseum.com
info@holzknechtmuseum.com

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Weißbräu Freilassing
© Chiemgau Tourismus

Weißbräu Freilassing


Die handwerklich gebrauten Weißbiere mit ausgezeichnetem Geschmack, da naturbelassen und unfiltriert, genießen Weißbier-Liebhaber aus aller Herren Länder.


Erzähl mir mehr
Haus

Ferienwohnung Bullinger


Zentrale, aber sehr ruhige Lage (Sackstraße). Das Appartement ist gemütlich eingerichtet. Tennisplätze, Vita-Alpina, Eishalle und Langlaufloipen sind nur wenige Geminuten entfernt.


Erzähl mir mehr
Exter drinnen 1
© Wolfgang Gasser, www.chiemsee-foto.de

Exter Kunsthaus


Stets die Schönheit der Chiemgauer Natur im Blick hatte der in Übersee verstorbene Expressionist Julius Exter. Diese Schönheit zeigt sich Ihnen im Exter Kunsthaus.


Erzähl mir mehr