Hotel Astrid

Hotel • 4 Sterne • Unterwössen • Willkommen im Wanderparadies Chiemgau/Chiemsee & Oberes Achental. Professionelle Wandertipps direkt auf Ihre Erwartungen abgestimmt.


Gastgeber Familie Tegethoff: "Willkommen im Wanderparadies Chiemgau / Chiemsee & Oberes Achental!" Die Chiemgauer Berge bieten Ihnen so ziemlich alles was das Herz begehrt. Wir, als Ihre Gastgeber geben Ihnen gerne professionelle Wandertipps direkt auf Ihre Erwartungen abgestimmt. Das Hotel liegt in ruhiger, sonniger und zentraler Lage im Ortskern von Unterwössen und Sie genießen einen freien Blick auf die umliegenden Berge. Bei uns erwartet Sie frische Bergluft, eine herzliche Atmosphäre und nette Gesellschaft. In unseren geschmackvoll gestalteten Räumlichkeiten findet jeder seinen Lieblingsplatz, sei es in der Hotelhalle oder in einem der behaglich eingerichteten Aufenthaltsräume. Hier lassen Sie die Seele baumeln, vergessen den Alltag und tanken neue Kraft. Freuen Sie sich auf unvergessliche Tage im Hotel Astrid! Hotel Astrid Familie Tegethoff Wendelweg 15-17 83246 Unterwössen Telefon +49 (0)8641 - 97800 Email: info@astrid-hotel.de www.astrid-hotel.de < Moierhof - Landhotel Gabriele >

Hotel Astrid

Unsere
Kontaktdaten

Hotel Astrid

Wendelweg 15-17
83246 Unterwössen

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Bergwalderlebnisweg Staffen: Wissenswertes über die Butter-Herstellung
© Gemeinde Marquartstein

Bergwalderlebnisweg Staffen


Verbinden Sie Wissen, Spaß, Erholung und einzigartige Ausblicke zu einer spannenden Tour in Staffen. Der Bergwalderlebnisweg ist definitiv einen Familienausflug wert.


Erzähl mir mehr

Feichten-Hof Zaiser Maria und Hubert


Schöner familienfreundlicher Bauernhof im Ortsteil Raiten, große Zimmer mit DU/WC, Aufenthaltsraum mit TV, reichhaltiges Frühstück, 2 schöne Ferienwohnungen für bis zu 5 Pers. mit je 2 Schlafzimmern, bei allen FeWo Frühstück möglich, zusätzlich 2 FeWo im neuen Zuhaus, Schlafzimmer,...


Erzähl mir mehr
Dürrnbachhorn1

Dürrnbachhorn


Wer schon immer beim Wandern Grenzen überschreiten wollte, der ist bei der Gratwanderung am Dürrnbachhorn genau richtig, denn genau hier verläuft die bayerisch-österreichische Grenze. Trittsicherheit, Ausdauer und Schwindelfreiheit werden mit einem wunderbaren Rundblick reichlich belohnt.


Erzähl mir mehr