Kapelle Blindau

Die Kapelle Maria Hilft in Blindau ist ein kleines Marienkirchlein, das einen Rokoko-Altar aus der Erbauerzeit mit dem Bild >>Maria, Hilfe der Christen


Der damailige Pfarrer Anton Dötzkirchner weihte die 1855 erbaute Kapelle ein. Anläßlich der Renovierung 1960 brachte Burgl Löhnert einen Kreuzweg an, der in der Tradition der Hinterglasmalerei des Alpenlandes steht. Mitte der 80-er Jahre erfolgte eine grundlegende bauliche Sanierung mit Trockenlegung, Dacherneuerung und Außengestaltung, Wobei ein erheblicher Kostenanteil durch Eigenleistung erbracht wurde.

Kapelle Blindau

Unsere
Kontaktdaten

Kapelle Blindau

Blindau
83242 Reit im Winkl

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

unternbergalm
© Chiemgau Tourismus e.V.

Unternbergbahn


Der Unternberg steht in jeder Jahreszeit für Sport und Freizeit. Egal ob Mountainbiker, Wanderer, Paraglider oder Skifahrer. Hier kommt man garantiert auf seine Kosten!


Erzähl mir mehr
Kinderwagenweg  Hängebrücke
© Chiemgau Tourismus e.V.

Kinderwagen und Spieleweg


Erlebnispfad mit 17 Stationen, welcher beliebing verkürzbar ist. 01:30 h. Reit im Winkl.


Erzähl mir mehr

Altes Forsthaus


Unser denkmalgeschütztes, ehemaliges Forsthaus gilt dank seiner seltenen Bauweise als Rarität in unserer Region. Genießen Sie die ganz besondere Atmosphäre dieses 200 Jahre alten, gut erhaltenen Hauses. Unsere neue, sehr geräumige Ferienwohnung lädt ein zum Wohlfühlen und Seele baumeln...


Erzähl mir mehr