Kirche Maria Himmelfahrt Ising

Die Wallfahrtskirche Maria Himmefahrt entstand Mitte des 15. Jahrhunderts.


Der Ortsteil Ising wird schon um 744 als "Villa Usinga" im Chiemgau urkundlich erwähnt. Von einer Anhöhe grüßen die Wallfahrtskirche und das Schloss mit Gutshof (Hotel Gut Ising), als markantes Ensemble beinahe über den ganzen See hin zu erkennen. Der einschiffige Bau der Kirche mit Zwiebelturm ist im spätgotischen Stil gehalten. Später wurde die Kirche barockisiert. Gerne können Sie die Kirche sowie das Museum mit sakralen Gegenständen nach vorheriger Rücksprache mit dem Kirchenverwalter Herrn Hausmann besichtigen, Tel.: +49 8667 809507.

Kirche Maria Himmelfahrt Ising

Unsere
Kontaktdaten

Wallfahrtskirche Maria Himmelfahrt Ising

Schloßstraße
83339 Chieming-Ising

+49 (8667) 809507

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

kampenwandseilbahn_chiemsee-gondeln
© Kampenwandseilbahn GmbH

Kampenwandbahn


Die Kampenwandseilbahn bringt Sie bequem und ganz ohne aus der Puste zu kommen auf knapp 1.500 m Höhe, mitten hinein in die Chiemgauer Bergwelt mit imposanten Felsformationen, grandiosen Aussichten und duftenden Almwiesen.


Erzähl mir mehr
Kinder am Ufer
© Tourist Info Chieming, fotografiert von Sepp Niederbuchner

Chieming-Rallye für Kids


Entdecken Sie per GPS-App spielerisch die Geschichte von Chieming und lösen Sie knifflige Aufgaben an jeder Station.


Erzähl mir mehr
rauschberg-panorama
© Ruhpolding Tourismus GmbH

Rauschbergbahn


Auf dem Rauschberg, wo Kunst auf Aussicht trifft, gibt es für Groß und Klein viel zu bestaunen und zu genießen


Erzähl mir mehr