Kirche Maria Himmelfahrt Ising

Die Wallfahrtskirche Maria Himmefahrt entstand Mitte des 15. Jahrhunderts.


Der Ortsteil Ising wird schon um 744 als "Villa Usinga" im Chiemgau urkundlich erwähnt. Von einer Anhöhe grüßen die Wallfahrtskirche und das Schloss mit Gutshof (Hotel Gut Ising), als markantes Ensemble beinahe über den ganzen See hin zu erkennen. Der einschiffige Bau der Kirche mit Zwiebelturm ist im spätgotischen Stil gehalten. Später wurde die Kirche barockisiert. Gerne können Sie die Kirche sowie das Museum mit sakralen Gegenständen nach vorheriger Rücksprache mit dem Kirchenverwalter Herrn Hausmann besichtigen, Tel.: +49 8667 809507.

Kirche Maria Himmelfahrt Ising

Unsere
Kontaktdaten

Wallfahrtskirche Maria Himmelfahrt Ising

Schloßstraße
83339 Chieming-Ising

+49 (8667) 809507

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Schlossbrauerei Stein
© Chiemgau Tourismus

Schlossbrauerei Stein


Ein im Felsenkeller gereifter „Raubritter“ mit Bio-Auszeichnung - Der legendäre Raubritter Heinz vom Stein bewohnte die Felsenburg und lebt heute noch als Namenspatron der Heinz vom Stein Bio Biere weiter.


Erzähl mir mehr
Chieming barrierefrei
© Chiemgau Tourismus e.V.

Chieming barrierefrei


Haben Sie einen schönen Blick auf den Chiemsee entlang des schönen Strandwegs. 00:40 h. Chieming


Erzähl mir mehr
Haus

Hofbauer


Auf dem Hofbauer verbringen Sie Ihren Familienurlaub auf einem echten und traditionellen vollbewirtschafteten Bauernhof. Die einzigartige Lage im Landschaftsschutzgebiet des Chiemsees garantiert einen erholsamen Urlaub in traumhafter Umgebung. Die Naturlandschaft rund um den Hofbauer wird Sie...


Erzähl mir mehr