Kirche Maria Himmelfahrt Ising

Die Wallfahrtskirche Maria Himmefahrt entstand Mitte des 15. Jahrhunderts.


Der Ortsteil Ising wird schon um 744 als "Villa Usinga" im Chiemgau urkundlich erwähnt. Von einer Anhöhe grüßen die Wallfahrtskirche und das Schloss mit Gutshof (Hotel Gut Ising), als markantes Ensemble beinahe über den ganzen See hin zu erkennen. Der einschiffige Bau der Kirche mit Zwiebelturm ist im spätgotischen Stil gehalten. Später wurde die Kirche barockisiert. Gerne können Sie die Kirche sowie das Museum mit sakralen Gegenständen nach vorheriger Rücksprache mit dem Kirchenverwalter Herrn Hausmann besichtigen, Tel.: +49 8667 809507.

Kirche Maria Himmelfahrt Ising

Unsere
Kontaktdaten

Wallfahrtskirche Maria Himmelfahrt Ising

Schloßstraße
83339 Chieming-Ising

+49 (8667) 809507


Weißbräuhaus Schwendl


Vom Waschkesselbrauer zur Weißbierinstitution - Die gute Qualität der Schwendl Biere wurde seit 2008 schon mit zwölf European Beer Stars in allen drei Farben ausgezeichnet.


Erzähl mir mehr
Hausansicht

Fuhrmann Franz (DE Truchtlaching) - - 3052


Gemütlich eingerichtete Ferienwohnungen in Privathaus, ruhige Lage, 300 m zum Alzbad, Parkmöglichkeit vor dem Haus. Fahrradunterstellplatz, Liegewiese, Grill. Guten Ausgangspunkt für Rad- und Wandertouen.


Erzähl mir mehr

Klosterbrauerei Baumburg


Das herrlichen Anwesen des Augustiner Chorherrenstifts liegt im Chiemgau ganz oben. Die Klosterbrauerei befindet sich oberhalb des Flusses Alz.


Erzähl mir mehr