Kirchweih im Chiemgau

Am dritten Sonntag im Oktober ist Kirchweih, einst fast das wichtigste Fest auf dem bäuerlichen Land – gleich nach Weihnachten und Ostern. Im Gegensatz zu diesen hohen Kirchenfesten ist die Kirchweih aber vor allem als weltliches Fest von Bedeutung: Es wird vor allem ausgelassen gefeiert, gesungen und getanzt, gegessen und getrunken. Und das hat sich bis heute – zumindest auf dem Land – nicht geändert. Lesen Sie die ganze Chiemgau G’schichte!


Am dritten Sonntag im Oktober ist Kirchweih, einst fast das wichtigste Fest auf dem bäuerlichen Land – gleich nach Weihnachten und Ostern. Im Gegensatz zu diesen hohen Kirchenfesten ist die Kirchweih aber vor allem als weltliches Fest von Bedeutung: Es wird vor allem ausgelassen gefeiert, gesungen und getanzt, gegessen und getrunken. Und das hat sich bis heute – zumindest auf dem Land – nicht geändert. Chiemgau G’schichte lesen

Kirchweih im Chiemgau

© © Chiemgau Tourismus e.V.

-->

Unsere
Kontaktdaten

Kirchweih im Chiemgau

Maxplatz 8
83278 Traunstein

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Berggasthof "streichen"

Berggasthof Streichen


Lage: An der Streichenkirche auf 810 Hm Bewirtschaftet: Ganzjährig Montag Ruhetag Verpflegung: Speisekarte


Erzähl mir mehr
Piesenhauser Hochalm

Wanderung zur Piesenhauser Hochalm


Kurze, familientaugliche Tour zur Piesenhauser Hochalm, die wunderschönen Ausblicke und traditionelle Brotzeiten zu bieten hat. Wer will kann auch die Hochplattenbahn nutzen.


Erzähl mir mehr

Vorderwellner


Traumhaft gelegener Biobauernhof, der im 17. Jahrhunder erbaut wurde. Gemütlich eingerichtete und gepflegte Zimmer im ländlichen Stil. Den Gästen steht ein Balkon mit wunderschönem Blick auf die Chiemgauer Alpen zur Verfügung. Verbingen Sie Ihre schönsten Tage im Jahr auf unserem...


Erzähl mir mehr