Mühlenweg

© Chiemgau Tourismus e.V.

Kleiner Mühlenweg
Wandertour

Des mog I:

000

Der Mühlenweg weckt Erinnerungen an die alten Mühlen und deren ursprüngliche Bedeutung. 02:00 h. Seeon.


Bauschberg - Ischler Ache - Roitham - Pavolding - Bansee - Baderpoint - Bauschberg

 

Ausgangspunkt des Weges ist Ischl am Hangfuß des Bauschberges, wo die erste Mühle steht. Am Ortsende führt der Weg nach links, entlang der Ischler Ache Richtung Maisham. Schließlich wandert man entlang des Mühlenweg ein kurzes Stück nach rechts auf die St 2094, wo Sie bei der nächsten Abzweigung nach links, am Ort Roitham ankommen.

Danach geht es weiter nach Pavolding. Hier biegt man nördlich ab, entlang des Schwellgrabens auf der Trasse der ehemaligen Staatsstraße 2094, vorbei am Bansee nach Grünweg. Von dort aus geht die Route südlich weiter nach Gasteig und kurze Zeit später nordöstlich nach Baderpoint, um schließlich über den Bauschberg wieder nach Ischl, und über Pullach nach Seebruck zurück zu gelangen.

  • Rundweg

Ort
Seeon

Startpunkt
n.a.

Distanz
8,0 km

Dauer in Stunden
02:04

Höhenmeter aufsteigend
58

Höhenmeter absteigend
59

Niedrigster Punkt in Meter
524

Höchster Punkt in Meter
571

Schwierigkeit
mittel

Tipp


Eine der besonderen Mühlen liegt in Roitham, welche bis 1803 Teil des Benediktinerklosters war. Diese Mühle ist zwar nicht mehr in Betrieb, wurde aber komplett restauriert und ist voll funktionsfähig. Besuchern steht diese Mühle offen und man sollte sich Zeit nehmen, diese zu besichtigen.

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. März
  2. April
  3. Mai
  4. Juni
  5. Juli
  6. August
  7. September
  8. Oktober
Mühlenweg

© Tourist-Information Seebruck

Wanderung

© Chiemgau Tourismus e.V.

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Gletscherblick Aussicht
© Chiemgau Tourismus e.V.

Gletscherblick


„Ein perfekt komponiertes Wandererlebnis“ – so beschreibt das Wanderinstitut die abwechslungsreiche Tageswanderung, die auf schmalen Wegen und über grüne Almwiesen und durch reizvolle Bergwälder zu grandiosen Fernsichten führt.


Erzähl mir mehr
10

Haus Axthammer


Privathaus in angenehmer, ruhiger Wohnlage mit Blick auf die Berge, 5 Minuten zum Alzbad, 1 Minute zum Ortszentrum. Frühstücks- und Aufenthaltsraum, Terrasse mit offenem Kamin, Gästekühlschrank, Kochgelegenheit, Liegewiese, Grillmöglichkeit, Leihfahrräder, Fahrradeinstellplatz,...


Erzähl mir mehr
Kinder am Ufer
© Tourist Info Chieming

Chieming-Rallye für Kids


Knifflige Stationen mit Hilfe der GPS-Stationen lösbar. 00:30 h. Chieming.


Erzähl mir mehr