Kloster Maria Eck
Wandertour

Wunderbare Wanderung zur Wallfahrtskirche "Maria Eck"


Weg: vom Ausgangspunkt bergaufwärts zum Ortsteil Lohen – dort hinauf zum Maria Ecker Steig (Nr. 70) – nahezu höhengleich im Bereich Neustadl eine Forststraße überqueren und dem Steig weiter folgen – der nächsten Forststraße bergaufwärts ca. 50 m folgen (Nr. 70) – dann rechts halten Richtung Diesselbachstube (Nr. 70) – von hier weiter zum Kloster und zur Wallfahrtskirche Maria Eck – zurück auf gleichem Weg oder hinunter nach Eisenärzt und mit dem Zug zur Bedarfshaltestelle Bibelöd. Besonderheiten: Das Kloster Maria Eck ist das höchstgelegene Kloster Deutschlands  Einkehr: Klostergasthof in „Maria Eck“, sowie zahlreiche Gaststätten in den Talorten. Tipp: Besuchen Sie in „Maria Eck“ nicht nur die Klosterkirche (Lift für Gehbehinderte) sondern auch die Antoniuskapelle im Kloster.

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
  • aussichtsreich

Ort
Ruhpolding

Startpunkt
Bibelöd

Distanz
11,0 km

Dauer in Stunden
03:30

Höhenmeter aufsteigend
438

Höhenmeter absteigend
n.a.

Niedrigster Punkt in Meter
645

Höchster Punkt in Meter
822

Schwierigkeit
mittel

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. April
  2. Mai
  3. Juni
  4. Juli
  5. August
  6. September
  7. Oktober

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

IMG_0067

Geologischer Lehrpfad Hochfelln


Atemberaubende Aussicht über dem Chiemgau auf dem geologischen Lehrpfad am Gipfel des Hochfelln. 00:45 h. Bergen.


Erzähl mir mehr
Bründlingalm weit
© Chiemgau Tourismus e.V.

Bründlingalm


Lage: Oberhalb der Mittelstation der Hochfellnseilbahn auf 1.167 Hm, Bewirtschaftet: ganzjährig, bei schlechtem Wetter ab 16.00 Uhr geschlossen


Erzähl mir mehr

Bergsporthotel Fritz am Sand


In sonniger Einzellage südlich von Ruhpolding, inmitten des Naturschutzgebietes Chiemgauer Alpen, liegt unser traditionsreiches Bergsporthotel Fritz am Sand. Dank der gelungenen Mischung aus Gemütlichkeit und einem rustikalen Ambiente fühlt sich der Gast bei uns von Anfang an wie zu Hause....


Erzähl mir mehr