Kulturprojekt-Schwarzkopf

Kulturprojekt-Schwarzkopf


Weg: Ausgehend vom Ausgangspunkt Urschlau gelangt der Wanderer über einen alten, kiesgebundenen und gut begehbaren Forstweg der vergangenen Jahrhunderte entlang eines mäandrierenden Bachlaufs und am Fusse einer Hangkante zum Kreuzweg des verstorbenen Ruhpoldinger Künstlers Schwarzkopf. Besonderheit: Das Kunstwerk bildet den Höhepunkt des Urschlauer Kreuzweges. Besonders ist seine ringförmig geschlossene Anordnung. Die Stationen des Kreuzweges beschreitend schließt sich am Ende der Kreis und stellt den Besucher ins Zentrum seines Betrachtens. Einkehr: Eine Wanderung zum Kreuzweg empfelt sich vom Ausgangspunkt Urschlau wie auch Staudiglhütte in Brand. Einkehr findet der Wanderer im nahen Berggasthof Brand oder den Röthelmoos-Almen nahe dem Kreuzweg. Tipp: Starten Sie Ihre Tageswanderung am Ausgangspunkt in der Urschlau, lassen Sie sich vom Kunstwerk Schwarzkopfs begeistern, erwandern Sie die Röthelmoos-Almen für eine leichte Brotzeit. Auf der Terrasse des Berggasthofs Butzund#39;n Wirt nahe Brand lassen sich die Momente im Brander Tal verarbeiten.

  • Rundweg

Ort
Ruhpolding

Startpunkt
Urschlau

Distanz
1,8 km

Dauer in Stunden
00:31

Höhenmeter aufsteigend
30

Höhenmeter absteigend
n.a.

Niedrigster Punkt in Meter
760

Höchster Punkt in Meter
790

Schwierigkeit
leicht

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. April
  2. Mai
  3. Juni
  4. Juli
  5. August
  6. September
  7. Oktober
Mosaik

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Dürrnbachhorn Ausblick
© Chiemgau Tourismus e.V.

Dürrnbachhorn


Wer schon immer beim Wandern Grenzen überschreiten wollte, der ist bei der Gratwanderung am Dürrnbachhorn genau richtig, denn genau hier verläuft die bayerisch-österreichische Grenze. Trittsicherheit, Ausdauer und Schwindelfreiheit werden mit einem wunderbaren Rundblick reichlich belohnt.


Erzähl mir mehr
branderalm
© Chiemgau Tourismus e. V.

Brander-Alm


Klassische Brotzeitalm unterhalb der Hörndlwand. 1135 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr
Beim Wiesenhansen

Beim Wiesenhansen


Unsere Ferienwohnungen befinden sich in zentraler, ruhiger, sonniger und unverbauter Lage mit freiem Bergblick inmitten von blumenbunten Wiesen. Skischulen, Rad- und Wanderwege befinden sich in unmittelbarer Umgebung. Die Appartements haben eine gemütliche bayrische Ausstattung mit...


Erzähl mir mehr