Landgasthof Glapfhof

In traumhafter Alleinlage mit dem herrlichen Blick auf das Reit im Winkler Tal und seine umliegenden Berge ist der Glapfhof ein Landgasthof aus der guten alten Zeit. Heimelige Gaststuben mit liebevollem Flair und Ambiente laden zum Verweilen und Feiern und zum g'müatlichen Beinandersein ein!


Ein Geheimtipp: unsere feine, herzhafte Küche und unsere ausgefallenen Dekorationen! Warme Küche: 11.30 – 14.00 Uhr 17.30 – 20.30 Uhr Ein leckeres Frühstück bieten wir auf Anmeldung! Ruhetag: Donnerstag  Das kleine Urlaubsparadies 1435 wird der Glapfhof erstmals in der Chronik von Reit im Winkl erwähnt. Nach Überlieferungen ist er 1800 bis auf die Grundmauern abgebrannt und bald darauf wieder errichtet worden. Vielmals wechselten die Eigentümer. 1950 bis 1979 gehörte er zum Besitz der Familie Georg und Ina von Stauss. Zunächst als ländliches Anwesen mit Milchvieh entstand 1960 ein Landgasthof. Die ehemalige „gute Stube“, das heutige Kaminstüberl, war die erste Gaststube mit dem noch heute genutzten Kachelofen. Ein Traum, damals wie heute, die unvergleichbar schöne Alleinlage mit dem herrlichen Blick auf Reit im Winkl und seine umliegenden Berge. 1979 erwarb die Familie Oskar Stumbeck, den Glapfhof. Seither wird er von der Familie Verena und Toni Abholzer mit Herz und Liebe geführt, immer mit dem Vorhaben den alten, liebenswerten Charakter des Glapfhofs zu bewahren. Unser oberstes Anliegen ist es, Sie vor allem mit unseren feinen und herzhaften Gerichten und bayerischer Herzlichkeit und Gastfreundschaft zu verwöhnen. Genießen Sie unbeschwerte Urlaubstage in landschaftlich reizvollster Lage in gemütlichen Doppelzimmern mit Blick zum Kaisergebirge oder in Traum-Ferienwohnungen mit allem Komfort in unserem nahe gelegenen Birkenhof . Ein besonderes Vergnügen in der Hauptsaison sind unsere Hüttenabende mit Erlebnisgastronomie: Im wahrsten Sinne: da wackeln die Bänke! Im Sommer jeden Dienstag! Im Winter jeden Mittwoch! Ein herzliches Grüß Gott und Willkommen im Glapfhof!

Landgasthof Glapfhof

Besonderheiten


Gastronomieform

  • Berggasthof
  • Restaurant/Cafe

Besonderheiten der Küche

  • vegetarisch
  • regionale Küche

Unsere
Kontaktdaten

Verena Abholzer

Birnbacherstr. 27
83242 Reit im Winkl

+49 8640 5013
http://www.glapfhof.de
glapfhof@t-online.de

Finsterbachalm-Rundweg

Finsterbachalm


Die leichte Wanderung von der Winklmoosalm zur Finsterbachalm ist ideal an heißen Tagen, da sie meist im Wald verläuft. Zudem ist sie familienfreundlich, bietet schönes Alpenpanorama und typische Almbrotzeit.


Erzähl mir mehr
Winterimpressionen vom Haus Abendsonne

Abendsonne


Ganz nah dran und trotzdem ruhig. Unser Haus Abendsonne liegt nur drei Minuten vom Reit im Winkler Ortskern entfernt und trotzdem in absolut ruhiger und traumhafter Lage. Nicht nur alle Einkaufsmöglichkeiten, zahlreiche Restaurants, Loipen, Rodelhänge und Schwimmbäder sind bequem und zu Fuß...


Erzähl mir mehr
Burg Tittmoning - Colloredomarkt (Kunst- und Handwerksmarkt, jährlich im April)
© Stadt Tittmoning

Burg Tittmoning


Schon von Weitem ist die Burg Tittmoning zu sehen, die hoch über der Altstadt thront. Ihre Räume beherbergen heute unten anderem das Heimatmuseum.


Erzähl mir mehr