Rodeln im Chiemgau

© Chiemgau Tourismus e.V.

Naturrodelbahn Maria Eck
Rodeln

Des mog I:

000

Die zwei Kilometer lange, familienfreundliche Rodelbahn eignet sich wunderbar für erste Schlittenfahrten und Genussfahrten. Sie führt von der Wallfahrtskirche Maria Eck bis zur Talstation der Hochfelln-Seilbahn in Bergen.


Der Einstiegspunkt der Rodelbahn befindet sich auf 825 Metern Höhe bei Maria Eck. Vom Parkplatz der Hochfelln-Seilbahn in Bergen aus gehen Sie mit Ihrem Schlitten entlang der Maria-Eck-Straße nach Osten. Sie folgen den Wegweisern in Richtung Maria Eck. Rund eineinviertel Stunden werden Sie für den Weg zum Ausgangspunkt benötigen. Da Sie die Forststraße, die auch als Rodelbahn dient, nehmen, ist auf bereits fahrende Rodler zu achten.

Oben angekommen, kann die Fahrt losgehen. Sie rodeln auf der Forststraße, auf der Sie nach oben gewandert sind, durch den verschneiten Wald wieder nach unten. Dank eher geringer Steigungen und einer Länge von zwei Kilometern eignet sich die Rodelbahn für die ganze Familie. In einem Bruchteil der Aufstiegszeit sind Sie wieder an der Talstation angekommen.

Alternativ zum Aufstieg zu Fuß, können Sie auch Fahrgemeinschaften bilden. Ein Auto lassen Sie in Bergen, mit dem anderen fahren Sie nach Maria Eck. Nach der Rodelpartie, können Sie das Auto wieder abholen.

  • Einkehrmöglichkeit

Ort
Bergen

Startpunkt
Maria Eck

Distanz
2,0 km

Dauer in Stunden
00:20

Höhenmeter aufsteigend
256

Höhenmeter absteigend
n.a.

Niedrigster Punkt in Meter
592

Höchster Punkt in Meter
848

Schwierigkeit
mittel

Tipp


Besuchen Sie doch vor der Rodelpartie das Kloster Maria Eck mit seiner Wallfahrtkirche. Das 1891 gegründete Kloster ist auch heute noch Ziel zahlreicher Wallfahrten. Alljährlich pilgern bei der Trachtenwallfahrt rund 2.500 Trachtler aus dem Chiemgau nach Maria Eck. Im Klostergasthof nebenan können Sie sich mit regionaltypischen Speisen für die Abfahrt stärken.

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Januar
  2. Februar
  3. Dezember
Maria Eck im winterlichen Abendlicht

© Tourist-Information Bergen

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Rodelspaß im Chiemgau
© Chiemgau Tourismus e.V.

Naturrodelbahn Adlgaß


Die familienfreundliche Naturrodelbahn verläuft idyllisch durch den verschneiten Bergwald bei Inzell. Unterhalb des Frillensees erwartet Sie Rodelspaß für Groß und Klein.


Erzähl mir mehr
Langerbauern-Alm
© Ruhpolding Tourismus GmbH

Langerbauernalm


Kinderfreundliche Alm unterhalb des Grunwandkopfes. 880 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr
Hausansicht

Angererhof


Ehemaliger Bauernhof in ruhiger Lage, schönem Bergblick und familärer Gastfreundlichkeit. Reichhaltiges Frühstück. Familien mit Kindern sind herzlich Willkommen. Schwimmbad Siegsdorf, Stadtzentrum Traunstein, Rad- und Wanderwege in unmittelbarer Nähe.


Erzähl mir mehr