Rodelbahn Maria Eck

Wallfahrtskirche Maria Eck

Maria-Eck-Rodelbahn

Maria Eck im winterlichen Abendlicht

Naturrodelbahn Maria Eck
Rodeln

Des mog I:

0 0 0

Die 2 Kilometer lange, familienfreundliche Rodelbahn eignet sich wunderbar für erste Schlittenfahrten und Genussfahrten. Sie führt von der Wallfahrtskirche Maria Eck bis zur Talstation Hochfelln in Bergen


Der Einstiegspunkt der Rodelbahn befindet sich auf 825 Metern bei Maria Eck. Sie lassen das Auto am Parkplatz der Talstation in Bergen stehen und folgen mit Ihren Schlitten der Maria Eck Straße nach Osten. Dort finden Sie einen Wegweiser, der Ihnen den Weg nach Maria Eck mit eineinviertel Stunden weist. Sie folgen weiter der Forststraße Richtung Maria Eck durch den winterlichen Bergwald und kommen an einem kleinen Spielplatz mit Rutsche an der linken Seite vorbei. Sind Sie mit kleinen Kindern unterwegs, ist dies eine Möglichkeit eine Pause zu machen. Da die Forststraße als Rodelbahn dient, ist auf bereits fahrende Rodler zu achten.

Etwa 400 Meter weiter die Straße aufwärts, am Ender der Forststraße, können Sie einen Abstecher zum Klostergasthof Maria Eck machen. Die schmackhaften Gerichte werden Ihnen nach dem Aufstieg guttun und Sie für die anstehende Abfahrt stärken.

Nach der Stärkung geht es nun bergab, daher werden Mütze, Schal und Handschuhe angezogen und los geht die Fahrt. Da es keine starke Steigung gibt, wird es keine rasante Fahrt. So können auch Kinder schon selbst die Lenkzügel in die Hand nehmen und ohne strenge Beaufsichtigung Richtung Tal rodeln. Es gilt jedoch auch jetzt, auf eventuell entgegenkommende Fußgänger zu achten. In einem Bruchteil der Aufstiegszeit sind Sie wieder an der Talstation, wo Sie sich in der Gaststube wieder aufwärmen können.

Alternativ zum Aufstieg per Fuß, können Sie auch Fahrgemeinschaften bilden. Ein Auto lassen Sie in Bergen, mit dem anderen fahren Sie nach Maria Eck. Nach der Rodelpartie, können Sie das Auto wieder abholen. Sie haben keine eigene Rodel oder der Schlitten wurde daheim vergessen? Das ist kein Problem. Sie können bei der Tourist-Information Bergen Schlitten ausleihen.

 

  • Einkehrmöglichkeit

Ort
Bergen

Startpunkt
Maria Eck

Distanz
2,0 km

Dauer in Stunden
00:20

Höhenmeter aufsteigend
256

Höhenmeter absteigend
n.a.

Niedrigster Punkt in Meter
592

Höchster Punkt in Meter
848

Schwierigkeit
mittel

Tipp


Für kulturell Interessierte bietet sich ein Besuch im Kloster Maria Eck an. Der Wallfahrtsort aus dem Jahr 1891 sorgt bestens für leibliches und geistiges Wohl im Klostergasthof und dem Kirchlein. Alljährlich findet hier auch eine ganz besondere Wallfahrt statt, wo sich etwa 2.500 Trachtler aus dem Chiemgau auf den Weg nach Maria Eck machen.

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Januar
  2. Februar
  3. Dezember
Rodelnde Kinder

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

-->

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
info@chiemgau-tourismus.de

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Rodelkind

Naturrodelbahn Marquartstein


Ca. 3,5 Kilometer geht die Naturrodelbahn von der Bergstation der Hochplattenbahn durch den Bergwald hinunter ins Tal. Ein Spaß für jedermann.


Erzähl mir mehr
Almgebiet um die Dandlalm
© Ruhpolding Tourismus GmbH

Dandlalm


Traditionelle Alm mit heimischen (Bio-) Schmankerl im Röthelmoos Gebiet unterhalb des Gurnwandkopfes. 880 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr
Haus im Winter

Beim Wiesenbauer


Gepflegter Bauernhof in sehr ruhiger, sonniger Lage mit freiem Blick auf die Berge. 10 Gehminuten zur Ortsmitte. Gemütlich eingerichtete Ferienwohnungen für 2 Personen mit Kabel-TV und Balkon. Große Liegewiese mit Grillplatz. Auch für Zugfahrer geeignet!


Erzähl mir mehr