Moor-Erlebnis-Pfad

Inzeller Filzen - wo das Moor zum Erlebnis wird ! Auf ins Moor! Auf in die Inzeller Filzen!


Inzeller Filzen - wo das Moor zum Erlebnis wird ! Wissenwertes rund um das Moor und deren Bewohner. Auf ins Moor! Auf in die Inzeller Filze!Auf einer Länge von 5,3 km Länge lädt der Inzeller Moor Erlebnis Pfad zu einer Entdeckungsreise der besonderen Art ein.Erlebe eine Zeitreise - 12.000 Jahre zurück in die Vergangenheit. Zurück in eine Zeit, wo die endlosen Gletscher der letzten Eiszeit langsam abschmelzen und unsere Vorfahren dem riesigen Mammut auf der Spur sind. Auf der Zeitreise erlebst Du die Geburtsstunde der Inzeller Filze und siehst, wie sich durch die Kraft einer einzigen Pflanze der Boden langsam hebt und ein Hochmoor entsteht!Die Moorexpedition - wie arbeitet das geheime Torfmoos? Was ist ein Moorkolk? Gibt es hier fleischfressende Pflanzen? Auf der Moorexpedition hast Du Gelegenheit, die Inzeller Filzen und seine Bewohner näher kennen zu lernen. Toll wie in den alten Zeiten! In einem kleinen Handtorfstich kannst Du selbst versuchen, einen Torfziegel aus dem Moorboden herauszuarbeiten.Über 20 Erlebnisstationen warten auf Dich!Der zierliche Hochmoor-Gelbling freut sich Euch seine Heimat in der Inzeller Filze zu zeigen.Worauf noch warten ? Auf ins Moor! Auf in die Inzeller Filzen!

Moor-Erlebnis-Pfad

Unsere
Kontaktdaten

Inzeller Touristik GmbH

Rathausplatz 5
83334 Inzell

+49 (8665) 9885-0
http://www.inzell.de
info@inzell.de

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Aitrach-Rundweg

Aitrach-Rundweg


Diese Tour führt durch eine Landschaft ohne besondere Sehenswürdigkeiten, sie ist jedoch sehr abwechslungsreich und überrascht immer wieder durch ein wunderbares Gebirgspanorama. 


Erzähl mir mehr
Hausansicht im Sommer

Am Hochmoor - Chiemgau Karte


Genießen Sie Ihren Urlaub in unsereren zwei Ferienwohnungen, absolut ruhig im Naturschutzgebiet. Auf Wunsch erhalten Sie Frühstück, Brötchen- und Zeitungs-service. Unsere Spielwiese bietet: Kinderschaukel, Hüpftrampolin, Sand-kasten und Fußball. Ein Grill zum ausleihen vorhanden.


Erzähl mir mehr
Fassl Bier und Stiftskirche
© Chiemgau Tourismus e.V.

Bräustüberl Baumburg


Das urige Bräustüberl, im Jahre 1406 schon mit eigenem Bier versorgt, liegt wunderschön an der Pforte des ehemaligen Augustiner-Chorherren-Stifts in Baumburg. Im heimeligen Gastraum lässt es sich ebenso gut aushalten wie im angrenzenden Hof.


Erzähl mir mehr