Nattersbergalm

Familienfreundliche Alm oberhalb von Seegatterl. 935 Hm. Bewirtschaftet.


Die Nattersberg-Alm kann man ganz leicht über den Wanderweg, welcher am Parkplatz Seegatterl beginnt, erreichen (Aufstiegsdauer: ca. 45 Minuten).
Von der Alm aus kann man nach einer Stärkung weiter Richtung Winklmoosalm wandern.
Auch im Winter ist die Nattersbergalm zu Fuß, mit Tourenski oder auch mit Langlaufski erreichbar.

Die Wirtsleute geben sich bei der Bewirtung sehr viel Mühe. Dabei werden typische bayerische Spezialitäten sowie selbstgemachter Kuchen angeboten. Für die Kinder gibt es verschiedene Spielmöglichkeiten, wie ein Tipi. Wer länger auf der Hütte bleibt kann in einem der 2-,3- oder 4-Bettzimmer übernachten.

Nattersbergalm 935m

Besonderheiten


Gastronomieform

  • Hütten
  • Berggasthof

Besonderheiten der Küche

  • regionale Küche

Öffnungszeiten


ganzjährig von Mittwoch bis Sonntag 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet
Im Winter (ab Weihnachten bis März) auch Montags geöffnet

Unsere
Kontaktdaten

Nattersbergalm

Nattersberg/Seegatterl
83242 Reit im Winkl

+49 8640 8430
https://www.nattersberg.de/
info@nattersberg-alm.de

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

branderalm
© Chiemgau Tourismus e. V.

Brander-Alm


Klassische Brotzeitalm unterhalb der Hörndlwand. 1135 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr
Der Maserer Almhof im Sommer

Maserer Almhof


Der Maserer Almhof befindet sich im Ortsteil Maser, ca. 3,5 km von der Ortsmitte von Reit im Winkl entfernt. Das gepflegte, im oberbayerischen Stil erbaute, Haus bietet Ihnen eine gemütliche Zwei-Raum-Wohnung für zwei bis drei Personen, sowie eine Drei-Raum-Wohnung für vier bis sieben...


Erzähl mir mehr
Bauernhausmuseum Amerang
© Bezirk Oberbayern, Archiv BHM Amerang

Bauernhausmuseum Amerang


Tauche im Bauernhausmuseum ein in den ländlichen Alltag des Chiemgau und des Rupertiwinkel.


Erzähl mir mehr